PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691913 (Intel Deutschland GmbH)
  • Intel Deutschland GmbH
  • Am Campeon 10-12
  • 85579 Neubiberg
  • http://www.intel.com
  • Ansprechpartner
  • Thomas Kaminski
  • +49 (89) 99143-110

Intel® Solid-State Drive Pro 2500 Serie für Unternehmen - Maximale Sicherheit bei geringen Betriebskosten

(PresseBox) (Feldkirchen, ) .
- Die Intel® SSD Pro 2500 Serie bietet kompromisslose Leistung bei minimierten Ausfallraten und maßgeblich verringerten Betriebskosten.
- Durch integrierte Sicherheitsfunktionen erfüllt die Intel SSD Pro 2500 Serie die Ansprüche von Unternehmen jeder Größe.
- Die Hardware-basierte Verschlüsselungstechnologie mindert die Gefahr von Datenmissbrauch.

Intel stellt heute die neue Intel® SSD Pro 2500 Serie für den Geschäftseinsatz vor. Damit erweitert das Unternehmen seine Intel® Solid-State Drive (SSD) Professional Familie um neue Modelle, die sich durch eine sehr hohe Leistung bei niedrigen Betriebskosten auszeichnen. Darüber hinaus tragen erweiterte Sicherheits- und Fernwartungsfunktionen in Kombination mit drastisch verringerten Ausfallraten gegenüber Hard Disk Drives (HDDs) dazu bei, die intensive Vorort-Wartung auf ein Minimum zu reduzieren.

Kosteneffizienter Schutz ohne Leistungseinbußen

Der Schutz von Daten ist ein geschäftskritischer Erfolgsfaktor und eine Herausforderung für Unternehmen jeder Größe. Dieser trägt Intel mit der neuen Intel® SSD Pro 2500 Serie Rechnung.

Der Wert eines Notebooks beträgt circa 50.000$1. Dies begründet sich durch verminderte Produktivität durch den Verlust von Daten, den Wiederherstellungsaufwand und den Ersatz der Hardware. Als Self-Encrypting Drives (SED) setzen die SSDs der Intel Pro 2500 Serie auf Hardware-basierte 256-bit Verschlüsselung. Daten werden dabei ohne Leistungsverlust geschützt. Die neuen Intel Laufwerke unterstützen den OPAL 2.0* Standard der Trusted Computing Group sowie Microsoft eDrive*. Weiterhin integriert sich die Pro 2500 Serie nahtlos in den McAfee ePolicy Orchestrator*.

Umfangreiche Remote-Funktionalität

Im Zusammenspiel mit der Intel® vProTM Technologie, Intel® Setup und der Intel® Configuration Software lässt sich die Pro 2500 Serie aus der Ferne konfigurieren und überprüfen. Der Zustand der Festplatte kann remote kontrolliert werden und Fehler lassen sich von jedem beliebigen Ort beheben. Die ferngesteuerte Implementierung von IT-Richtlinien und -Protokollen führt zu einer gesteigerten Verfügbarkeit der Hardware und zu einer weiteren Reduzierung der Kosten. Die Cloud Management Software von Wave Systems* ergänzt die Intel SSD Pro 2500 Serie um nützliche Werkzeuge zur Umsetzung von Privacy-Richtlinien. Sichere Audit-Protokolle garantieren eine aktive Verschlüsselung bei Verlust oder Diebstahl des Laufwerks. Zusätzlich eignen sich die neuen SSDS durch die umfangreiche Remote-Funktionalität ideal für den Einsatz rund um das Internet der Dinge und im Embedded-Bereich. So lassen sich etwa Digital Signage Anwendungen oder Geldautomaten aus der Ferne überwachen und aktualisieren.

Intel® Stable Image Platform Programm: individuelle Konfiguration bei garantierter Planbarkeit

Die Intel SSD Professional Familie ist Teil des Intel® Stable Image Platform Programms, das einen leicht kalkulierbaren Wechsel von einer Technologiegeneration zur nächsten ermöglicht. Die Verfügbarkeit und Unveränderlichkeit aller Komponenten und Treiber wird im Rahmen des Programms für einen Zeitraum von 15 Monaten gewährleistet. Damit werden sowohl der Wartungsaufwand als auch die Anforderungen an das IT-Personal minimiert.

Die neue SSD Familie wird als 2,5 Zoll- und M.2 Formfaktor, mit Kapazitäten zwischen 120 GB und 480 GB, erhältlich sein. Intel gewährt auf die Intel SSD Pro 2500 Serie eine fünfjährige eingeschränkte Garantie. Die Laufwerke verfügen über fünf verschiedene Energieeinstellungen, die dazu beitragen, Leistung und Energieverbrauch an die jeweiligen Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Mit einer Annualized Failure Rate (AFR) von unter einem Prozent erzielen die SSDs der Pro 2500 Serie einen Spitzenwert im Vergleich zu anderen SSDs und HDDs, die in mobilen Umgebungen einen AFR von fünf Prozent und mehr aufweisen können.

Weitere Informationen zu Intel SSDs finden sich unter unter www.intel.com/ssd.

1 The Billion Dollar Lost Laptop Problem, Ponemon Institute, 2010

*Intel, Intel vPro und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA oder anderen Ländern.
* Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Intel Deutschland GmbH

Intel (NASDAQ: INTC) das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Als einer der Vorreiter in den Bereichen unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit produziert Intel die weltweit ersten auf dem Markt verfügbaren "konfliktfreien" Mikroprozessoren. Weitere Informationen über Intel finden Sie unter http://www.intel.de/newsroom und http://blogs.intel.com. Details zu Intels Engagement rund um das Thema "konfliktfreie Materialien" sind unter unter conflictfree.intel.com verfügbar.