VIAFLO ASSIST verbessert die Konsistenz bei der Gewebetypisierung

(PresseBox) ( CHUR, )
INTEGRA gibt bekannt, dass der persönliche Pipettierassistent VIAFLO ASSIST für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences LinkSeq™ optimiert wurde.

Der VIAFLO ASSIST zeichnet sich nachweislich durch einfache, robuste Arbeitsabläufe bei der Gewebetypisierung im Labor aus und ist darüber hinaus sehr benutzerfreundlich. Die Konstanz des Dispensiervolumens, der Eintauchtiefe und des Pipettierwinkels tragen zur Verbesserung der Reproduzierbarkeit und Präzision bei. Diese Eigenschaften werden insbesondere dann geschätzt, wenn Analysen über Nacht oder auf Abruf durchgeführt werden müssen.

Alle VIAFLO ASSIST-Pipetten von Linkage Biosciences werden mit einem LinkSeq Piptettier­protokoll geliefert. Füllen Sie das LinkSeq Probengemisch einfach in den Behälter und überlassen Sie dem VIAFLO ASSIST die Übertragung des Reagenz auf die gesamte LinkSeq 384-Well-Platte. Das LinkSeq-VIAFLO ASSIST-Set wird mit den notwendigen Verbrauchsmaterialien geliefert, damit Sie umgehend mit den Analysen beginnen können.

Ein Anwendungsvideo über dieses neue, spannende Gewebetypisierungsprotokoll finden Sie unter www.linkagebio.com/product/ac-300/.

Um weitere Informationen über den persönlichen Pipettierassistent VIAFLO ASSIST zu erhalten, besuchen Sie unsere Webseite http://www.integra-biosciences.com/sites/de/viaflo-assist.html  oder kontaktieren Sie INTEGRA Biosciences in Deutschland/Österreich via Tel. +49 6409 81 999 15 oder Mail info-de@integra-biosciences.com bzw. in der Schweiz via Telefon +41-81-286-95 55 oder Mail info-ch@integra-biosciences.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.