Low-Retention-Pipettenspitzen garantieren eine optimale Flüssigkeitsrückgewinnung

CHUR, (PresseBox) - Vor Kurzem stellte INTEGRA eine neue Produktlinie von Low-Retention-Pipettenspitzen vor, die auf dem beliebten GripTip-Mehrfachnockendesign basieren.

Für die Konzeption dieser neuen Produktreihe verwendete INTEGRA eine einzigartige Polypropylenmischung, die den Pipettenspitzen verbesserte hydrophobe Eigenschaften verleiht. Im Gegensatz zu silikonbeschichteten Pipettenspitzen, die dazu neigen, mit der Probe auszubluten (oder auszuwaschen), haben die Low-Retention-GripTip-Pipettenspitzen aus der neuen Polymermischung von INTEGRA keine negative Auswirkungen auf Ihre Ergebnisse.

Viskose Proben, Detergenzien und andere Flüssigkeiten mit geringer Oberflächenspannung neigen beim Pipettieren mit Universal-Pipettenspitzen dazu, einen dünnen Flüssigkeitsfilm auf der Innenwand der Pipettenspitzen zu bilden. Dieser Effekt führt nicht nur zu Ungenauigkeiten und Abweichungen beim Pipettieren, sondern auch zum Verlust von wertvollen Reagenzien. Zur Herstellung der Low Retention GripTips verwendet INTEGRA eine spezielle Polypropylenmischung, die den Pipettenspitzen verbesserte hydrophobe Eigenschaften verleiht. Proben mit geringer Oberflächenspannung, die sonst entlang der Spitzeninnenseite verlaufen und diese „befeuchten“, perlen bei Verwendung von Low Retention GripTips ab, wodurch eine optimale Rückgewinnung der Flüssigkeit sichergestellt ist.

Die GripTips erfordern geringe Spitzenaufsteck- und Abwurfkräfte, rasten daher mühelos auf den Spitzenhaltern ein und lassen sich ebenso leicht wieder abwerfen. Bei Verwendung mit INTEGRA-Pipetten bieten die GripTips eine hohe Quersteifigkeit, wodurch sicherstellt ist, dass sie dauerhaft festsitzen und perfekt ausgerichtet bleiben, egal wie viele seitliche Abstreifvorgänge Sie an den Wellrändern durchführen. Ihre GripTips rasten ein, ohne dass Sie diese „festhämmern“ müssen, und Sie brauchen sich nicht länger um abfallende Pipettenspitzen zu sorgen.

Die Low-Retention-GripTips sind für sämtliche Pipetten-Modelle von INTEGRA, von der EVOLVE Handpipette bis zur VIAFLO 384-Kanal-Pipette erhältlich. Die Low-Retention-GripTips werden in 6000 Stück-Racks als unsterile, sterile und sterile Option mit Filter angeboten.

Um weitere Informationen über Low Retention Pipettenspitzen zu erhalten, kontaktieren Sie INTEGRA Biosciences in Deutschland/Österreich via Tel. +49 6409 81 999 15 oder Mail info-de@integra-biosciences.com bzw. in der Schweiz via Telefon +41-81-286-95 55 oder Mail info-ch@integra-biosciences.com.
 

INTEGRA Biosciences AG

INTEGRA (www.integra-biosciences.com) ist ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Laborgeräten für das LIQUID HANDLING und die Medienpräparation. Sie hat sich verpflichtet, innovative Lösungen hervorzubringen, die die Bedürfnisse ihrer Kunden in Forschung, Diagnostik und Qualitätskontrolle abdecken.

Die innovativen Laborgeräte von INTEGRA werden heute in der ganzen Welt genutzt. Direktvertriebs- und Support-Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Nordamerika sowie ein weltweites Netz von mehr als hundert Vertriebspartnern bieten einen schnellen und kompetenten Kundendienst. Unterstützt werden diese Vertriebspartner von einem Team hoch motivierter, erfahrener Spezialisten in der Unternehmenszentrale in Zizers, Schweiz und Hudson, NH, USA. Das Unternehmen INTEGRA ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.