PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 683934 (insinova ag)
  • insinova ag
  • Sumpfstr. 32
  • 6300 Zug
  • http://www.insinova.ch/
  • Ansprechpartner
  • Jens Albrecht

Single Sign-On mit RFID-Karten

(PresseBox) (Zug, ) Die RFID-Lösung ConCERTO von Identive (vormals SCM) ermöglicht eine 2-Faktor Authentifikation (RFID-Karte und PIN) schnell und kostengünstig in bestehende ICT-Umgebungen einzuführen.

Der ConCERTO LOGON Manager speichert Benutzernamen und Passworte sicher ab und übernimmt die Anmeldung an Windows, Applikationen, Web-Seiten und Netzwerken. Die Windows Anmeldeinformationen werden direkt von ConCERTO an Windows übertragen, nachdem die RFID-Karte authentifiziert und die PIN-Eingabe (optional) erfolgreich war.
Eine sichere Single Sign-on Lösung lässt sich so kostengünstig realisieren.

Die Kombination von ConCERTO LOGON Manager mit ausgewählter RFID-Hardware und der verwendeten Datenstruktur auf der NXP MIFARE DESFire EV1-Plattform ermöglichen es den Mitarbeitern, eine RFID-Karte sowohl für den physischen Zugang zum Gebäude als auch für den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk zu nutzen.

Basierend auf Microsoft Windows übernimmt ConCERTO LOGON die Registrierung und den Logon-Prozess für die Nutzer; dies beinhaltet auch die Schreibrechte auf der Karte sowie die Speicherung in Windows oder auf dem Unternehmensnetzwerk zur späteren Verifikation. Folglich kann die physische Anwesenheit eines Mitarbeiters geprüft werden, ehe der Zugang zum Unternehmensnetzwerk gewährt wird. Jeder Logon-Vorgang wird mittels AES-128 Verschlüsselung geschützt – die bevorzugte Methode des National Institute of Security and Technology (NIST) für die Verschlüsselung kontaktloser Kommunikation. Zudem werden die Daten sicher verarbeitet und gespeichert, was auch im Falle des Kartenverlustes Datensicherheit bietet.

ConCERTO kann ohne Änderungen der bestehenden IT-Infrastruktur in ein bestehendes Netzwerk integriert werden. Da die Lösung auf ISO-14443-kompatibler Technologie sowie auf offenen Standards und Spezifikationen beruht, können Unternehmen bereits vorhandene DESFire-basierende Berechtigungsnachweise wie Chipkarten oder Schlüsselanhänger von SCM oder anderen Herstellern wiederverwenden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.