Finanzanalyse nach DIN 77230

insinno ist einer der ersten Anbieter DIN-konformer Software zur Finanzanalyse von Privathaushalten

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Pünktlich zur Veröffentlichung der DIN 77230 – der ersten in Deutschland entwickelten Norm für die Finanzbranche – stellt die insinno GmbH eine neue Analysesoftware vor: Die insinno.DIN-Finanzanalyse.

Die Software insinno.DIN-Finanzanalyse zeichnet sich durch ihre Konformität mit der Norm DIN 77230 aus und überzeugt durch ihre intuitive Handhabung und Nutzerfreundlichkeit. Sie liegt derzeit dem DEFINO Institut für Finanznorm zur Prüfung und Zertifizierung vor.

insinno ist bereits etablierter Anbieter des Vorläufermodells: Unsere Software nach DIN SPEC wurde bereits im Jahre 2016 durch das DEFINO Institut zertifiziert und wird von zahlreichen Nutzern aus der Finanz- und Versicherungsbranche genutzt.

Das DEFINO Institut für Finanznorm AG hat es sich zum Ziel gesetzt, allgemeingültige und verlässliche Standards in der Finanzberatung in Deutschland zu begründen und zu etablieren. DEFINO ist der Initiator der DINNorm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“, die ab November 2014 von einem 29-köpfigen Ausschuss unter Beteiligung wesentlicher Repräsentanten der ganzen Finanzbranche, der Wissenschaft und des Verbraucherschutzes aus der DIN SPEC 77222 entwickelt wurde.

Die insinno.DIN-Finanzanalyse Software ist für den Einsatz durch qualifizierte Spezialisten in einer der Kundenberatung vorgelagerten Bedarfsanalyse bestimmt. Sie berücksichtigt sämtliche Regeln der zugrundeliegenden DIN 77230 und unterstützt Finanzberater im gesamten Analyse- und Beratungsprozess. Sie ist eingebunden in eine digitale Beratungsstrecke, die vom Leadmanagement bis hin zur Dokumentation von Analysegesprächen alles abdeckt.

Im November konnte die insinno.financesuite – zu der auch das Produkt insinno.DIN-Finanzanalyse gehört – hervorragende Ergebnisse im Softwarevergleich des VSP (Versicherungssoftwareportal) erzielen. In den Kategorien Programmfunktionen, Customizing, Anwenderfreundlichkeit und Anwenderschulungen erhielt die Software die höchste Punktzahl. Damit konnte sich die insinno.financesuite inklusive dem DIN Software Modul deutlich von Konkurrenten absetzen.

Weitere Informationen zur insinno.DIN-Finanzanalyse sowie Testzugänge können über unsere Homepage https://financesuite.insinno.de angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.