PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128816 (inPuncto GmbH)
  • inPuncto GmbH
  • Fabrikstr. 5
  • 73728 Esslingen
  • http://www.inpuncto.com
  • Ansprechpartner
  • Theda Schellhase
  • +49 (40) 8405592-10

Elektronische Personalakte und automatisierte Papierbelegverarbeitung in SAP

Gemeinsame Veranstaltung von inPuncto und Kodak

(PresseBox) (Ditzingen, ) Im Zuge der Seminarreihe "Elektronische Personalakte" und "automatische Papierbelegverarbeitung" bietet die inPuncto GmbH gemeinsam mit der Kodak GmbH eine Veranstaltung für die Bereiche Personal und Finanzen. Zentrale Themen sind Aufbau und Pflege einer Elektronischen Personalakte und die automatische Papierbelegverarbeitung direkt in SAP. Das ganztägige Seminar findet am 16. Oktober 2007 in Stuttgart statt.

Mit den Komponenten von inPuncto lassen sich Personaldokumente, Rechnungen und Belege einfach und komfortabel in SAP archivieren und verwalten. Dabei berücksichtigt die inPuncto-Lösung die vom jeweiligen Unternehmen definierte SAP Logik. In Kombination mit den Scannern der Firma Kodak können die erforderlichen Dokumente schnell und fehlerfrei für die weitere Bearbeitung digitalisiert werden. Dabei ermöglicht die Lösung von inPuncto u. a. verschiedene Archivierungsszenarien für SAP Business Objekte, eine automatische Verarbeitung von Massenscanns, eine automatische Rechnungserfassung und die komplette Übernahme von papiergestützten Personalakten mit nur einem Mausklick. Gleichzeitig garantiert die Kodak Perfect-Page Technologie eine perfekte Bildqualität. Zudem ist es möglich, nahezu jedes Dokument zu scannen und selbst in schwierigen Fällen lässt sich meist noch ein lesbares Ergebnis erzielen.

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Seminare: Für die Fachabteilung Finanzen steht das Thema "Automatische Papierbelegverarbeitung mit Kodak-Scannern im Bereich SAP- FI/CO" am Vormittag auf der Tagesordnung. Für den Bereich Personal folgt am Nachmittag der Schwerpunkt "Elektronische Personalakte mit Kodak-Scannern im Bereich SAP– HR." Dabei wird auch die Ablage- und Archivierungsthematik mit den Teilnehmern diskutiert.

Neben einer anwenderorientierten und fachlichen Sicht auf die Lösungen werden weitere Aspekte, wie SAP-Integration, Betrieb und Wartung sowie Microsoft Office Integration - Erweiterung des SAP EasyDM angesprochen.