PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 254766 (in.pro. Herstellungs- und Vertriebs GmbH)
  • in.pro. Herstellungs- und Vertriebs GmbH
  • Brahmkoppel 5
  • 24558 Henstedt-Ulzburg
  • http://www.in-pro.de
  • Ansprechpartner
  • Presseverantwortlicher
  • +49 (4193) 9999-0

Solife-Serie nutzt Sonnenenergie als Kraftquelle

in.pro. setzt unterwegs alles unter Strom

(PresseBox) (Henstedt-Ulzburg, ) "Lass die Sonne in Dein Herz", sang die Gruppe Wind im Jahr 1987 und schaffte es sensationell auf Platz zwei beim Eurovision Song Contest. "Lass die Sonne in Deine Elektrogeräte" könnte man heute weniger poetisch beim Anblick der neuesten in.pro.-Produkte aus voller Brust trällern. Mit der Serie Solife und der Kraft der Sonne liefert der Autozubehör-Spezialist jetzt sauberen Strom für Musik- und Multimedia-Player, Handy und Co., sodass der Hit aus den 80ern auch unterwegs ununterbrochen aus den Kopfhörern dröhnen kann.

Im Angebot sind aktuell drei unterschiedliche Solar-Produkte: ein faltbares Photovoltaik-Paneel, ein Handyladegerät und ein MP4-Player. Letzterer lässt in Sachen mobilen Multimediagenusses keine Wünsche offen. Der 512 MB große Speicher kann mit SD-Karten auf bis zu 4 Gigabyte vergrößert werden - das reicht für mehrere tausend MP3-Dateien und hunderte Videos. Oder der Solife-Player wird einfach auf Radiobetrieb umgeschaltet und schon tönt der Lieblingssender aus dem modernen Multimedia-Alleskönner. Das Beste: Seinen Strom bezieht er über eine integrierte Solarzelle am Geräterücken, die einfach hochgeklappt wird. Schon schwaches Tageslicht reicht aus und der installierte Akku erhält eine frische Ladung. Einmal randvoll kommt der Player von in.pro. rund sechs Stunden ohne Sonne aus und lässt einen somit auf langen Touren nie im Stich.

Genauso praktisch und umweltfreundlich ist auch das Handyladegerät. Das handliche Teil aus der Solife-Serie passt in jede Hosentasche und fächert sich für die Stromgewinnung auf, zu einem kleinen Propeller. Drei Solarzellen speichern die Energie in einem Akku, der mittels passendem Handyadapter die meisten gängigen Mobiltelefone speist. Ein Segen für alle, die erst unterwegs bemerken, dass das Handy mal wieder leer ist. Ganz nebenbei lässt einen das Ladegerät auch nicht im Dunkeln stehen, da es mit einer praktischen Taschenlampe ausgestattet ist.

Ohne Steckdose kann künftig auch die Autobatterie aufgeladen werden. Das große in.pro.-Solarpaneel (170 x 36,5 x 0,3 Zentimeter) wird dazu einfach wie eine Ziehharmonika aufgefaltet und über den Zigarettenanzünder oder die beiden mitgelieferten Klemmen mit der Batterie verbunden. Schon fließt der Strom bei diesem kompakten Minikraftwerk für unterwegs und hilft dem gestrandeten Fahrer, seine Tour fortzusetzen. Aber auch andere elektrische Geräte, die mit 12 Volt und 40 Watt auskommen, erhalten ihre Power mit dem Solarpaneel sauber, einfach und schnell. Beispielsweise lassen sich LCD-Fernseher und DVD-Player durch das Solife-Produkt betreiben und ermöglichen auch etwas andere Pausen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.