PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 363632 (in.pro. Herstellungs- und Vertriebs GmbH)
  • in.pro. Herstellungs- und Vertriebs GmbH
  • Brahmkoppel 5
  • 24558 Henstedt-Ulzburg
  • http://www.in-pro.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Hempfling
  • +49 (9122) 985-257

Mehr VI-Appeal

in.pro. bringt neue Dioden-Rückleuchten für den aktuellen Golf

(PresseBox) (Henstedt-Ulzburg, ) Es sind die Details, die unterscheidbar und begehrenswert machen. Mit neuen LED-Rückleuchten verleiht in.pro. dem Millionenseller Golf VI deshalb jetzt einen ganz individuellen Charakter.

Das Pressebild zeigt rechts die Original-Heckleuchte mit konventioneller Glühlampe, links die Version von in.pro. mit moderner LED-Technik. Der Unterschied ist eklatant: Bei gleichen Gehäusefarben (rot/weiß) wirkt die Nachrüstversion wesentlich präsenter, edler, kurzum verführerischer. Der Clou ist das trapezförmige Leuchtdiodenelement: Entsprechend der Karosserieausschnitte leicht nach innen gekippt bzw. nach außen ansteigend, verleiht es dem Golf VI den entscheidenden Schuss Dynamik. Wer es noch eine Nuance cooler möchte, wählt alternativ die ab sofort erhältliche schwarz getönte Version.

Doch nicht nur stilistisch machen die neuen in.pro.-LED-Rückleuchten schnell an: Im Gegensatz zu konventionellen Glühlampen etwa reagieren die Dioden wesentlich schneller, was sich vor allem beim Bremslicht bezahlt macht. Schließlich hat niemand gerne ungebetenen Besuch im Fahrzeugheck. Golf-Fahrer legen eben nicht nur Wert auf stilsicheres Auftreten, sondern auch auf Sicherheit und praktische Dinge. Hier hat ihnen in.pro. die besonders lange Haltbarkeit der LEDs zu bieten, die in der Regel ein Autoleben lang ihren Dienst erfüllen - sparsamer als konventionelle Leuchtmittel sind sie obendrein. Und trotz ihrer heißen Optik bleiben sie technisch gesehen stets cool.