inovoo und XiTrust bündeln Synergien

Durchgängig digital denken und unterschreiben

(PresseBox) ( Inning am Ammersee, )
Viele Unternehmen haben es zwischenzeitlich geschafft, zahlreiche Prozesse zu digitalisieren. Doch alltäglich gibt es Stolperfallen, die hier ausbremsen. Ein Beispiel ist die Thematik Unterschriften und Freigaben, die oftmals noch ein analoges Dasein fristen, Medienbrüche verursachen und den Griff zum traditionellen Papier erzwingen. Das muss nicht sein. Abhilfe schafft hier die intelligente Vernetzung der Plattform NOVO CxP von inovoo sowie der digitalen Unterschriftenmappe MOXIS von XiTrust.

„Medienbrüche kosten“, weiß Thomas Schneider, Geschäftsführer der inovoo GmbH, Inning. Und zwar nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Dabei sind sie recht einfach zu vermeiden. Eine solide Grundlage für die Digitalisierung und Automatisierung von daten- und dokumentbasierten Prozessen ist die intelligente Kommunikationsplattform NOVO CxP, die in Verbindung mit der elektronischen Signaturlösung MOXIS der XiTrust Secure Technologies GmbH, Kaarst, den Anwendern einen großen Nutzen bringen kann: So werden damit die Freigabezeiten von mehreren Tagen bis Wochen werden auf wenige Minuten bis Stunden reduziert. Zudem können Signaturen auch in mobilen Apps digital erfolgen.

Damit entfällt ein Großteil des logistischen Aufwands, der entsteht, wenn Papierdokumente zwischen mehreren Zeichnungsberechtigten und somit Abteilungen physisch hin und her transportiert werden müssen. Weitere Einsparungspotenziale liegen darin, dass Papierausdrucke und Kopien für Ablagen komplett entfallen.

„Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit von inovoo und XiTrust“, bekräftigt Thomas Schneider. „Damit müssen unsere Kunden nicht zwischen digitaler und analoger Arbeitsweise switchen – das ist genau der Ansatz, den NOVO CxP verfolgt. Mit MOXIS ist es möglich, auch signaturpflichtige Prozesse digital rechtsgültig und eIDAS-konform abzubilden.“ So müssen Unternehmen nicht mit isolierten Lösungen arbeiten und diese umständlich zusammenbringen. „Die Erweiterung von MOXIS mit NOVO CxP bringt einen großen Mehrwert“, ergänzt Georg Lindsberger, CEO von inovoo-Partner XiTrust Secure Technologies. „Anwender profitieren von der tiefen Integration der rechtskonformen Unterschriftenlösung und der damit verbundenen Automatisierung der Geschäftsprozesse vom Unternehmen bis hin zum Endkunden.“

Über XiTrust

Seit 2002 unterstützen die Produkte von XiTrust Secure Technologies Unternehmen aus allen Branchen. Mit drei Standorten in Österreich und Deutschland verfolgt XiTrust gemeinsam mit seinen Kunden die Vision einer papierlosen Zukunft. Basierend auf Standardlösungen, fügen sich alle Produkte für die mittlerweile mehr als 100 Kunden aus Industrie, Handel und öffentlicher Hand maßgeschneidert in bestehende ITLandschaften ein. Das Ergebnis sind medienbruchfreie Geschäftsprozesse und spürbar mehr individuelle Freiheit für alle, die täglich signierte Dokumente in den Unternehmenskreislauf einfügen. XiTrust Secure Technologies kann heute die komplette Nutzungsbandbreite rund um die elektronische Signatur anbieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.