Kälte- und Gebäudezentrale - DM mini

Kompakte Hutschienenlösung zum Monitorring, Verarbeitung und nachhaltiger Optimierung von Anlagendaten sowie Fernwartung

(PresseBox) ( Hamburg (Stapelfeld), )
Das DMmini (s. Anlage) ist der kleine Bruder des DMTouch, der branchenführenden Kälteanlagen- /Gebäudezentrale mit Überwachungs- und Energieeinsparfunktionen als Standard von innodaten.

Aufbauend auf der Basisfunktionalität stehen sowohl Hardware- als auch Software-Optionen (Freeware APPs) zur Verfügung, um das System an alle Anforderungen (Supermarkt, Handel, Bürogebäude, Gewerbe, Industrie,...) inkl. Visualisierung anzupassen.

Im Bereich Kälteanlagen mit dem weltweit einzigartigen TPI (Temperatur Performance Indikator) der die Funktionalität, Sicherheit und Energieeffizienz von Kühlstellen mit einem Index von 1...10 bewertet, für die Vorhersage von Problemen an Kälteanlagen und der Umsetzung von vorausschauender, vorbeugender Wartung und selbstverständlich auch der Option zur Fernwartung.

Der DMmini mit seiner Vielzahl an Netzwerkoptionen (IP, Bacnet IP, Modbus, Bluetooth,...) setzt Industrie 4.0 in Gebäude um und macht alle Prozesse zum Management von Anlagen/Gebäuden transparent, wie z.B. den aktuellen CO2 Abdruck (Freeware APP437) der aktuell angeschlossenen Anlagen, dargestellt in aktuellen Echtzeitkosten in Euro. Für die Übersicht vieler Anlagen/DM minis dient hier das Energiecockpit SaaS kwheb.Alle Daten werden in Echtzeit ausgewertet und bei Soll-/Istabweichungen kann er vor Ort entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten (5 Relais) oder vollautomatisch Personen vor Ort farbgesteuert oder in der Ferne zeitgesteuert via Email (oder SMS) über den Zustand informieren. Der 16 Gbyte Speicher ermöglicht die sofortige Transparenz durch Darstellung aller historischen Daten als y/t Zeitverläufe auf ihrem Browser bzw. über das Auto-Export Menü können die Daten in regelmäßigen Abständen als fälschungssichere Excel Datei für einen externen Datenspeicher verschickt werden.

Ebenso kann der DMmini über die DatenErzeuger Option (PC Version Freeware) frei programmiert werden, um die Daten von seinen angeschlossen Geräten (max. 32) untereinander auszutauschen bzw. eine Wirkzusammenhang herzustellen, wie z.B. verbrauchsgerechtes oder kostenoptimiertes Schalten von Anlagen. Ebenso steht eine Freeware (Editor) zur Verfügung um das Layout des Webservers des DMmini an die jeweilige Applikation einfach anzupassen.

Weitere Eigenschaften des DMmini sind sein MQTT Support sowie LUA Code Option und die Möglichkeit der online Programmierung (Ferninbetriebnahme) aber auch eine Glasfaserschnittstelle oder die Tesla Powerwall Schnitstelle zur Einbindung von Zukunftslösungen im Bereich IOT (Internet of Things), sowie Energiespeicherung.

Der DMmini ist ein Basisgerät mit dem auch der eigene SaaS (Software as a Service) "ActiveFM" umgesetzt wird. Über das ActiveFM können beliebig viele Anlagen/Objekte über eine Webseite vollautomatisch von einem zentralen Standort (Live Maps) aus verwaltet werden.

Online Links:

DMmini - https://www.innodaten.de/index.php/12-produkte/monitorring/46-daten-manager
TPI - https://www.innodaten.de/images/innodaten/pdf/Infobriefe/20_31_innodaten_info_brief_-_TPI.pdf
Freeware APP437 - http://cart.innodaten.de/freeapp/148-co2-fussabdruck.html
kwheb -  https://www.innodaten.de/index.php/produkte/service/12-produkte/monitorring/26-kwheb
Daten Erzeuger - http://cart.innodaten.de/startseite/20-volkssps.html
Editor (Freeware) - http://cart.innodaten.de/startseite/21-editor-visualisierung.html
Ferninbetriebnahme - http://cart.innodaten.de/service/26-inbetriebnahme-support-je-stunde.html
ActiveFM - https://www.innodaten.de/index.php/produkte/service/12-produkte/monitorring/28-active-fm
Live Maps - https://www.innodaten.de/index.php/produkte/service/12-produkte/monitorring/29-live-maps
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.