Bares Geld sparen durch Online Preisvergleich und Onlinekauf

Größtes Einrichtungs-Portal Europas wartet mit rasanter Entwicklung auf

(PresseBox) ( Hamburg, )
Trotz der aktuellen Probleme der Finanzwirtschaft schreibt Europas größtes deutschsprachiges Angebot für Wohn- und Einrichtungsgegenstände seine Erfolgsgeschichte weiter. Getreu dem Motto "Geld sparen durch Onlinekauf" baut www.moebel.de konsequent sein Angebot aus und bietet seinen Nutzern bereits kaum ein Jahr nach dem Start 170.000 Produkte aus mehr als 70 Partnershops.

Neu im Portfolio: die Partner mytoys.de und bader.de. Weitere Partner sind u.a. Neckermann, Otto, Quelle, Hagebau sowie viele kleinere Onlineshops mit speziell ausgerichteten Produktsortimenten. Mit der äußerst benutzerfreundlich gestalteten Möbelsuchmaschine, kann der Interessierte nach Schnäppchen stöbern, aber auch zielgerichtet Wohn- und Einrichtungsgegenstände suchen und kaufen. Das ist Möbelkauf auf die einfachste Art zu fairen Preisen.

"Die große Finanzmarktkrise und angebliche Ängste der Verbraucher scheinen sich auf dem Möbelmarkt noch nicht auszuwirken. www.moebel.de verzeichnet sogar während dieser unsicheren Zeiten steigende Nutzerzahlen. Da spielen sicher auch die hohen Benzinpreise eine Rolle, denn: Online-Shopper suchen und bestellen ihre neue Einrichtung bequem vom Sofa aus und sparen so durch den Online Preisvergleich und weniger Benzinkosten auch noch bares Geld!", erläutert der Vorstandsvorsitzende der möbel.de Einrichten & Wohnen AG Robert Kabs (Foto) den Markt.

www.moebel.de zählt bereits mehr als 800.000 Nutzer im Monat und das Portal wächst stetig weiter. Ehrgeiziges Ziel des Betreibers aus Hamburg: 1 Million Besucher bis Ende des Jahres. "Wir sind von der rasanten Entwicklung unseres Angebots positiv überrascht und liegen deutlich über den Planzahlen. Die permanent steigende Nutzung von www.moebel.de sowie die wachsende Zahl von Partnern bestätigt unser innovatives und nachhaltiges Konzept", freut sich Robert Kabs über die aktuelle Entwicklung.

möbel.de Einrichten & Wohnen AG
Bereits im Jahr 2000 sicherte Unternehmer Robert Kabs die Internetadresse moebel.de. Aber erst als ein ausge-reiftes und nachhaltiges Konzept stand, ging die Spezialsuchmaschine für Möbel, Wohnen und Einrichtungsge-genstände online. Seit November 2007 bietet www.moebel.de den interessierten Besuchern alles rund ums Woh-nen und Einrichten. Aktuell sind das 170.000 Produkte aus über 70 Partnershops. www.moebel.de ist das grösste deutschsprachige Möbelportal Europas und verzeichnet im Monat rund 800.000 Nutzer. Unternehmenssitz der AG ist Hamburg. Vorstände sind Robert Kabs (Vorsitzender) und Arne Stock. Portalleiter ist Andreas Sude.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.