Gaswirtschaft geht "mobil"

Dr. Timm Kehler an der Spitze der neuen „erdgas mobil“

(PresseBox) ( Leibzig, )
Aus dem Initiativkreis Erdgas als Kraftstoff - Deutschland e. V. (IEK) und dem Trägerkreis "Das Erdgasfahrzeug" wird "erdgas mobil". Hauptamtlicher Ge-schäftsführer dieser neuen Vermarktungsgesellschaft wird ab 1. April 2009 Dr. Timm Kehler. Sitz der Gesellschaft soll Berlin werden.

"Ich freue mich sehr, dass wir Dr. Timm Kehler als Geschäftsführer für unsere neue 'erdgas mobil' gewinnen konnten", sagt Dr. Gerhard Holtmeier, Vorstand Gasverkauf/Technik der VNG - Verbundnetz Gas AG. "Seine hohe Kompetenz in der Einführung von innovativen Technologien und seine weitreichende Erfahrung im Automobilmarketing sind die optimalen Voraussetzungen für diese neue Position."

Timm Kehler war über 12 Jahren bei der BMW Group in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Design, Marken- und Produktstrategie sowie Marketing tätig. Er leitete dort unter anderem die Vermarktung des Wasserstoffprojektes CleanEnergy, das Innovations-marketing sowie die Marketingsteuerung und -operations des Konzerns. Kehler wurde 2007 durch das World Economic Forum für die Auszeichnung "Young Global Leader" nominiert.

"Mit der Neustrukturierung von 'erdgas mobil' wollen wir die wachsende Nutzung von Erdgas als kostengünstigen und umweltfreundlichen Kraftstoff weiter steigern", so Henning Deters, erster Stellvertreter des Vorstandes des IEK und Mitglied des Vorstandes der E.ON Ruhrgas AG zur Gründung der neuen Gesellschaft. Deters weiter: "Erdgas als alternativer Kraftstoff an mittlerweile fast 1000 Tankstellen hat das Potenzial, einen bedeutenden Beitrag zur Ver-ringerung von Emissionen im Straßenverkehr, insbesondere von CO2, Stickoxid und vor al-lem Feinstaub, zu leisten."

Die deutsche Gaswirtschaft engagiert sich mit der Gründung der neuen "erdgas mobil" noch intensiver als bisher für Erdgas als Kraftstoff. In der neuen Vermarktungsgesellschaft wer-den alle Kompetenzen für Öffentlichkeitsarbeit sowie Markt- und Infrastrukturentwicklung für Erdgas als Kraftstoff zusammengefasst.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.