init erhält Großauftrag von der VAG Nürnberg

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die init innovation in traffic systems AG hat einen Großauftrag von der Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG) Nürnberg erhalten. Der Karlsruher Telematikspezialist für Busse und Bahnen soll demnach im VAG Versorgungsgebiet, das den Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach umfasst, ein digitales Betriebsfunksystems auf TETRA-Standard aufbauen sowie über 400 Fahrzeuge mit Hard- und Software ausstatten. Das Auftragsvolumen liegt deutlich über 15 % des Jahresumsatzes des init-Konzerns.

Das Projekt wird bereits in diesem Jahr anlaufen, der Schwerpunkt der Arbeiten beginnt jedoch erst 2009. So werden sukzessive über 350 Busse und 50 Straßenbahnen sowie die VAG-Betriebshöfe mit Funkgeräten und Bordrechnern ausgestattet und in das zentrale Leitsystem (ITCS, Intermodal Transport Control System) des Verkehrsbetriebs, das ebenfalls von init stammt, integriert. Daneben umfasst der Auftrag auch funktionale Anpassungen der Software- Applikationen und des ITCS sowie die Lieferung von Geräten für das Ticketing.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.