INIT-Lösung für kontaktlose Kartenzahlung erhält EMV-Akkreditierung

Zur sofortigen Veröffentlichung

(PresseBox) ( Karlsruhe/Birmingham, )
National Express West Midlands, eines der größten britischen Busunternehmen mit Sitz in Birmingham, erhielt für seine kontaktlose Bezahllösung vom Kreditkartenanbieter Barclaycard die gehobene MTT-Akkreditierung (Modell 2) (MTT = Mass Transit Transaction Model, das eingeführte Modell für kontaktlose Kartenzahlung) dank INITs innovativer Ticketinglösung. Mit der ausführlichen EMV-Akkreditierung (EMV = Europay International, Mastercard und Visa) wird anerkannt, dass die Lösung die aktuellsten nahverkehrsspezifischen Vorgaben von VISA und Mastercard erfüllt.

System erspart den Busfahrern Zeit und Arbeit

Jens Mullak, Geschäftsführer von INIT UK, sagte: “Wir freuen uns sehr, dass unsere Lösung für National Express Travel West Midlands akkreditiert worden ist. Wir haben eng mit dem Verkehrsunternehmen zusammengearbeitet, um eine Technologie zu entwickeln, die dafür sorgt, dass National Express seine Geschäftsziele erreicht, indem es seine Effizienz steigert und die Fahrgastzufriedenheit verbessert. Wir gehen heute davon aus, dass wir der erste Anbieter von Smart-Ticketing-Lösungen sind, der diese Akkreditierung erhalten hat. Dies ist ein wichtiger Schritt für uns und wegweisend für die Welt des Nahverkehrs.”

Martin Hancock, Development Director bei National Express West Midlands, fügte hinzu: “Das System von INIT ermöglicht uns ein hochmodernes Ticketing, da sich die Technologie perfekt in unsere weitere Fahrzeugausrüstung integrieren lässt. Als einer der wichtigsten Vorteile für National Express hat sich erwiesen, dass INIT sehr intensiv mit unseren Fahrern zusammengearbeitet hat, um das System so intuitiv wie möglich zu machen. Wir haben von unseren Betriebshöfen sehr viele positive Rückmeldungen und Aussagen dazu bekommen, wie sehr die INIT-Lösung den Fahrern Zeit und Arbeit erspart, sodass sie sich voll auf das Fahren konzentrieren können. INIT hat uns außerdem besser lesbare, kundenfreundliche Fahrscheine verschafft. Die Flexibilität im Fahrscheinlayout hat uns dabei geholfen, Fälschungen aufzudecken, etwa durch die Nutzung von speziellen ‚Wörtern des Tages‘. Unsere Kunden lieben es, wie einfach das Ganze funktioniert. Mehr als ein Viertel unserer Fahrberechtigungen wird auf die kontaktlose Weise bezahlt. Zudem sind wir in UK der einzige Ort außerhalb Londons, der eine tägliche Bestpreisabrechnung anbietet.“

Erfolgreich strenge Testszenarien durchlaufen

Die MTT (Modell 2)-Akkreditierung bedeutet, dass der Zahlungsausfall für nicht erfolgte Zahlvorgänge an das kartenausgebende Unternehmen übertragen wird. Außerdem reduziert sie die Transaktionskosten für den Nahverkehrsanbieter.

Um diese Akkreditierung für National Express zu erhalten, musste INITs offene, kontenbasierte Fahrscheinlösung strenge Testszenarien durchlaufen und schaffte es, alle Anforderungen der großen Bankdienstleister zu erfüllen. Dank der Omnichannel-Lösung von NMI (früher Creditcall) ist INITs kontenbasierte Ticketlösung nun eine schnellere, bequemere Alternative zu traditionellen Bargeldzahlungen. Die kontaktlose Lösung ergänzt INITs integrierte Gesamtlösung für Verkehrsunternehmen.

INIT richtet sich bei der Entwicklung neuer Technologien nach den Wünschen von Fahrgästen und Verkehrsbetrieben. Jens Mullak unterstreicht: “Die tägliche automatische Bestpreisermittlung sorgt dafür, dass sich Nahverkehrsnutzer weniger Gedanken über den Fahrkartenkauf machen müssen, und schafft Vertrauen, denn sie wissen, dass der günstigste Fahrpreis für sie ohne Vorauszahlung oder eigenes Zutun ermittelt worden ist. Die Bestpreisermittlung beschleunigt außerdem die Einstiegszeiten und reduziert die Menge an Bargeld im System.“

“Wir sind einer von wenigen Lösungsanbietern, die eine schlüsselfertige offene kontenbasierte Fahrscheinlösung zur Verfügung stellen können, die vor allem auch die netzübergreifende Integration anderer Verkehrsunternehmen ermöglicht – eine aufregende Entwicklung, denn diese Interoperabilität liefert unseren Kunden die Plattform für weiteres Wachstum.” INITs kontaktlose Technologie wird seit 2018 in allen 1600 National Express West Midlands-Bussen eingesetzt und wird von den Fahrgästen ausgesprochen positiv bewertet.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.