Ingram Micro ernennt Brian Verburg zum Leiter des europäischen Cyber Security Center of Excellence

(PresseBox) ( Utrecht, Niederlande, )
Brian Verburg übernimmt die Leitung des European Cyber Security Center of Excellence von Ingram Micro. Unter seiner Federführung wird das kürzlich in den Niederlanden gegründete Centre of Excellence (COE) das Geschäft in ganz Europa unterstützen, darunter Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, die nordischen Länder, Niederlande, Italien, Belgien, Österreich, Schweiz und andere.

Brian Verburg verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT und Sicherheit. Vor seiner neuen Aufgabe bei Ingram Micro leitete er ein großes Team von Sicherheitsberatern in der EMEA-Region und verantwortete dessen Post-Sales- und Implementierungsservices, um die gesamten Managed Security Services (MSS) und Security Services Advisory (SSA) eines globalen Unternehmens zu unterstützen. Der Manager ist ein zertifizierter RHCE (Red Hat Certified Engineer) und CISSP (Certified Information Systems Security Professional) und strebt an, die Zertifizierungen CISM (Certified Information Security Manager) und CISA (Certified Information Systems Auditor) zu erlangen. Zuletzt arbeitete er an der Aufsplittung der „Nationale Nederlanden“ und „ING“, wobei er für die Konzeption einer neuen Abteilung für Betriebssicherheit (OSS) zuständig war.

Dr. Ali Baghdadi, Ingram Micro Senior Vice President & Chief Executive META Region & EMEA Cyber Security, erklärt: „Unser Bestreben, ein weltweit führender Anbieter von Cyber Security-Lösungen und -Services zu werden, geht einen weiteren Schritt voran, indem wir jemanden mit Brian Verburgs Expertise für uns gewinnen konnten. Sein technisches Wissen und sein pragmatischer und innovativer Ansatz haben es ihm ermöglicht, enge Beziehungen zwischen Technologie, Geschäftsprozessen und CLevel-Management zu entwickeln. Wir haben ehrgeizige Pläne für den Bereich Cyber Security und werden dieses Segment konsequent weiterentwickeln."

Ingram Micro hat erheblich in seine Cyber Security-Lösungen und -Services investiert und wird dies auch weiterhin tun, einschließlich des Aufbaus mehrerer COEs, um weltweit das Fachwissen und die Unterstützung von Sicherheitsspezialisten bereitzustellen. Für die Region EMEA wurden drei COEs eingerichtet: Dubai, Belgrad und die Niederlande. Zusätzlich zu diesen COEs unterhält Ingram Micro weitere COEs in den USA, Mexiko (für LATAM) und Singapur, die von vier SOCs (Security Operating Centers) weltweit unterstützt werden.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.