Ingram Micro bildet Reseller nun auch in Bielefeld zum Fujitsu-Servicepartner aus

Ausbau der Fujitsu Servicepartnerschaft

(PresseBox) ( Dornach, )
Zertifizierung mit Erfolg: Seit rund 15 Monaten können sich Fachhandelspartner bei Ingram Micro zum Fujitsu Servicepartner zertifizieren lassen und dadurch wertvolles Zusatzgeschäft generieren. Die Weiterbildung stößt auf großes Interesse und so hat der Distributor in Kooperation mit der Synaxon AG neben Straubing einen zweiten Schulungsstandort in Schloss Holte-Stukenbrock in der Nähe von Bielefeld etabliert. Ab Ende März finden hier bereits Zertifizierungen statt.

PCs und Workstations, Notebooks, Intel-/ AMD-Server (bis zwei CPUs) und Storage Entry Systeme – zu diesen Produktbereichen werden aktuell Zertifizierungsschulungen im Ingram Micro Logistikzentrum in Straubing und nun auch in Schloss Holte-Stukenbrock nahe Bielefeld angeboten. Gemeinsam mit der Synaxon AG hat der Münchner Distributor den zusätzlichen Standort aufgebaut, um neben dem Süden auch Mittel- und Norddeutschland abzudecken. Alexander Maier, Executive Director Volume bei Ingram Micro: „Mit der Fujitsu Servicepartnerschaft haben wir den Nerv der Zeit getroffen und wir haben großen Zulauf bei den Trainings. Synaxon ist dabei ein starker Partner und wir werden das Zertifizierungsangebot gemeinsam Schritt für Schritt erweitern.“

In den Zertifizierungsschulungen vermitteln die Fujitsu Servicetrainer das notwendige technische Know-how und führen praxisnahe Übungen an Fujitsu Systemen durch. Ein Rahmenvertrag zwischen Ingram Micro und dem Fachhandelspartner regelt die wesentlichen Konditionen der Serviceabwicklung bei Fujitsu Systemen. Die Leistung der Reseller wird innerhalb der Garantie von Ingram Micro vergütet, auf Ersatzteile außerhalb der Garantiezeit erhalten Fachhändler attraktive Sonderkonditionen. „Um das Potential des Fujitsu Service- und Reparaturgeschäfts voll auszuschöpfen, unterstützen wir die Reseller bei der Abwicklung mit unserem automatisierten Service Ticket-Tool, das innerhalb der Distribution Maßstäbe setzt“, erklärt Christine Peters, Director Business Unit FTS, Lenovo, Display & Digital Signage bei Ingram Micro. Über das kostenfreie Service Management Tool können sämtliche Kundenanfragen sowie Reparatur- und Serviceaufträge schnell und unkompliziert bearbeitet werden.

Die nächsten Fujitsu Zertifizierungstrainings finden an folgenden Terminen statt:


März bis 10. März 2017, Straubing
März bis 17. März 2017, Straubing
März bis 31. März 2017, Schloss Holte-Stukenbrock
April bis 28. April 2017, Straubing
Mai bis 12. Mai 2017, Straubing
Mai bis 2. Juni 2017, Schloss Holte-Stukenbrock


Weitere Informationen erhalten interessierte Fachhändler unter www.ingrammicro.de/servicepartnerschaft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.