AWS Illuminate neu bei Ingram Micro

Exklusives Enablement-Programm macht Partner fit für das Business mit Amazon Web Services

(PresseBox) ( Dornach, )
Ingram Micro bietet ab sofort mit AWS Illuminate ein neues Programm für Partner, die sich aktiv im AWS Partner Network entwickeln möchten. AWS Illuminate umfasst Coachingelemente, Marketingunterstützung, Sales-Instrumente und technischen Support. Reseller erhalten ein durchdachtes Rundum-Angebot, mit dem sie bei ihren Kunden punkten und ihr AWS-Business ausbauen können. Sie können sich kostenlos unter https://now.ingrammicrocloud.com/AWS-DE registrieren.

Im Frühjahr 2019 erweiterte Ingram Micro sein Cloud-Lösungsportfolio um das Angebot von Amazon Web Services (AWS). Mit AWS Illuminate geht Ingram Micro nun einen weiteren Schritt und investiert in seine Partner. Im Rahmen des neuen Enablement-Programms profitieren sie von exklusiven Dienstleistungen, Aktionen und Angeboten und können sukzessive ihr Geschäft mit AWS-Lösungen auf- und ausbauen. Ob individuelles Coaching, technische Hilfestellung oder Marketing- sowie Sales-Unterstützung – das umfassende Angebot von AWS Illuminate bündelt viele Vorteile für einen erfolgreichen Vertrieb des AWS-Cloud-Angebots.

Amazon Web Services (AWS) bieten eine breite Palette an Services für Computing, Storage, Datenbanken, Networking, Analytics, Robotik, Machine Learning und künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT), Mobile sowie Security. Auf dieser Basis können Reseller maßgeschneiderte Lösungen und Dienstleistungen für ihre Endkunden entwickeln und sich so als End-to-End-Anbieter positionieren. „Mit AWS Illuminate möchten wir unseren Partnern Möglichkeiten aufzeigen, wie sie mithilfe von Vertriebsunterstützung, geeigneten Marketingmaßnahmen und technischem Support das breite Lösungsportfolio von Amazon Web Services bei ihren Kunden erfolgreich einführen können“, bringt Igor Guss, Business Group Manager IaaS bei Ingram Micro, das neue Angebot auf den Punkt.

Und Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software bei Ingram Micro, ergänzt: „Für uns steht das Enablement unserer Partner klar im Vordergrund. Auf Basis unseres ‚Anything as a Service‘ (XaaS)-Lösungsgeschäfts unterstützen wir Reseller mit Know-how und Ressourcen und bereiten ihnen so den Weg für ihre Weiterentwicklung zum Managed Service Provider und Cloud-Berater. Das Angebot der Amazon Web Services ist hierbei ein wesentlicher Baustein und mit AWS Illuminate vermitteln wir alles, was Partner für die Umsetzung erster Kundenprojekte oder den erfolgreichen Ausbau ihres Geschäfts wissen müssen.“

Bestehende Partner ebenso wie interessierte Reseller können sich unter https://now.ingrammicrocloud.com/AWS-DE informieren und kostenfrei anmelden. Das Team steht per Mail unter AWSdeutschland@ingrammicro.com oder telefonisch unter 089/4208-3484 für Fragen zur Verfügung.

Über Ingram Micro Cloud

Cloud Computing bei Ingram Micro steht dafür, wie Unternehmen Innovation technologiegetrieben umsetzen und so die Transformation ganzer Geschäftszweige beschleunigen. Die Perspektive geht damit weit über den Erwerb skalierbarer Networking-, Server- oder Speicherkapazitäten hinaus. Unter dem Motto ‚More-as-a-Service‘ bietet Ingram Micro Cloud Partnern ein umfassendes Lösungs-Portfolio mit mehr Innovation, mehr Technologie und mehr Services aus den Bereichen Security, Kommunikation & Zusammenarbeit, Business Anwendungen, Cloud Enablement und Infrastruktur. Über das Cloud Ecosystem bringt Ingram Micro die richtigen Partner zusammen und liefert diesen die Expertise sowie die Werkzeuge für langfristigen Geschäftserfolg. Interessenten finden weitere Informationen unter www.ingrammicrocloud.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.