Handwerkersoftware TurboSHK: automatische Kalkulationshilfe für schnelle Angebote

(PresseBox) ( Radebeul, )
Das Verpreisen von Leistungsverzeichnissen zu Ausschreibungen ist eine sehr zeitaufwändige Arbeit. Dabei bekommt der Handwerker nur in wenigen Fällen den Auftrag, die anderen Angebote waren schlichtweg umsonst.

Einen großen Teil des Aufwands verursacht dabei die Ermittlung des Materials, weil beim Suchen in den umfangreichen Artikelkatalogen Artikelnummern, Suchbegriffe u.ä. eingetippt werden müssen.Dabei handelt es sich in vielen Fällen um eine ständige Wiederholung desselben Suchvorgangs, da eine große Anzahl Leistungen in den Angeboten immer wieder auftaucht.

Um diesen Eingabeaufwand zu verringern, setzt TurboSHK hier mit einer neuen Lösung an:Dazu muss der Anwender nur das "Avexpert clic&calc" öffnen und anschließend das zu verpreisende Leistungsverzeichnis.Klickt er nun darin eine Zeile an, sucht AVexpert ohne weiteres Zutun sofort, ob es derartige Positionen in den früher erstellten Angeboten schon einmal gab und bietet das Suchergebnis an.Der Anwender erkennt sofort, ob es Treffer gibt und kann diese per Mausklick in das neue Angebot übertragen. Dabei wird nicht nur der Materialpreis übernommen, sondern auch die damals angesetzten Montageminuten.

Das ganze funktioniert so, dass AVexpert den Text der zu verpreisenden Position analysiert, die wesentlichen Teile herausfiltert und damit den Suchvorgang durchführt.

Eine höchstmögliche Trefferquote der Suche wird deshalb erreicht, wenn der Anwender AVexpert nur in den alten Ausschreibungen suchen lässt, die vom selben Planungsbüro sind wie das vorliegende Leistungsverzeichnis.

Grund: die verwendeten Texte weisen eine hohe Ähnlichkeit auf.

Screenshot zu diesem Modul: http://www.turbo-shk.de/presse/PM20091207.JPG

Videos zu diesem Modul unter:
http://www.schulung.turbo-shk.de/index.php?open=01_chapters&pt=0&chapter=tshk_00300_Stammdaten
Abschnitt "AVexpert click+calc"

TurboSHK im eigenen Betrieb ausprobieren

Interessenten können TurboSHK selbst ausprobieren.
Von der Software gibt es auf der Homepage eine Vollversion, die sich nach der Registrierung zeitlich beschränkt ausprobieren lässt. Das Programm arbeitet auf allen Windows-Versionen ab Win2000 bis hin zu XP und Windows 7.Da der Programmumfang individuell gewählt werden kann, befindet sich auf der Homepage ein interaktiver Preisrechner: http://www.turbo-shk.de/preisrechnerDie Preisliste beginnt bei 390 EUR zzgl. MwSt.

Homepage: http://www.turbo-shk.de
Funktionen: http://www.turbo-shk.de/turboshk_funktionsuebersicht.html
Highlights als Video: http://www.turbo-shk.de/turboshk_highlights.html
Screenshots: http://www.turbo-shk.de/turboshk_bildschirmfotos.html
Der Pressetext als RTF-Datei: http://www.turbo-shk.de/presse/PM20091207.RTF
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.