PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 73201 (INFRATEC AG)
  • INFRATEC AG
  • Werner-v.-Siemens-Str. 7
  • 64625 Bensheim
  • http://www.infratec-ag.de
  • Ansprechpartner
  • Sigi Riedelbauch
  • 0 91 23/97 47 - 13

Maximale Verfügbarkeit via SMS: Infratec startet SMS-Alert Plattform und NMS-Line

(PresseBox) (Bensheim, ) Ein Horrorszenario: Die Hardware einer Transaktionsdatenbank fällt aus, der Administrator ist bei einem Kongress. Jede Minute bedeutet einen wirtschaftlichen Schaden - und niemand bemerkt den Ausfall. Mit der neuen NMS-Line von Infratec gehören solche Ausfälle der Vergangenheit an: Bei einem Ausfall eines Servers wird der Administrator prompt per SMS informiert und kann umgehend entsprechende Maßnahmen einleiten, um die Downtime zu beenden. Aber nicht nur das: Die neue NMS-Line überwacht Workstations, Server und alle anderen SNMP-fähigen Geräte und lässt sich flexibel mit allen Überwachungseinheiten und Sensoren der RMS-Line kombinieren. Damit ist die NMS-Line eine mächtige Software-Suite, die nicht nur Hardware-Ausfälle sofort meldet, sondern auch über Vorfälle wie Temperaturanstieg, Brand, Rauch, Erschütterung, Wassereinbruch und unbefugtes Eindringen zuverlässig benachrichtigt.

Bei der Entwicklung der NMS-Line wurde vor allem darauf geachtet, dass teure Investitionen wie beispielsweise ein SMS-Gateway eingespart werden kann. Statt dessen greift die NMS-Line auf das von Infratec betriebene Portal www.sms-alert.de zu, um seine Informationen per SMS in jedes beliebige Mobilfunknetz (auch ausländische Betreiber) einzuspeisen. Das hat den Vorteil, dass nicht nur auf die Anschaffung teurer Hardware verzichtet werden kann, sondern das Infratec-Portal auch dann eine Alarm-SMS ausgibt, wenn die Hardware ausfällt, auf denen die NMS-Software installiert ist.

Infratec bietet fünf verschiedene Software-Tools, die auf den Bedarf der Anwendungsszenarien optimal abgestimmt sind und direkt mit www.sms-alert.de kommunizieren, um Kurznachrichten abzusetzen. NMS 100 ist eine Software, die ausschließlich zum manuellen Versand von Kurznachrichten entwickelt wurde. So können beispielsweise Helpdesk-Mitarbeiter SMS an Administratoren verschicken, ohne die Kurznachrichten mühsam auf einer Telefon-Tastatur eingeben zu müssen. Die Tools der NMS 200-Serie wurden für die vollautomatische Überwachung von Soft- und Hardware entwickelt: NMS 200 empfängt SNMP Traps beliebiger Geräte, wertet sie aus und verschickt im Alarmfall Meldungen per SMS oder E-Mail. NMS 210 überwacht Dienste, Anwendungen und Lastwerte und verschickt Alarm-Meldungen per E-Mail, wenn individuell konfigurierte Schwellwerte über- oder unterschritten werden. Zusätzlich lassen sich verschiedene serielle LC-Displays anschließen, die wichtige Statusmeldungen direkt am Gerät ausgeben und optional eine Watchdog-Funktion bieten, um bei Systeminstabilität das Gerät neu zu starten. NMS 250 und NMS 260 wurden für die Überwachung von Workstations beziehungsweise Servern entwickelt und alarmieren automatisch per SMS, E-Mail, Netsend oder Warnton, wenn PC- bzw. Serverdienste ausfallen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Alarm-Portal unter www.sms-alert.de ist ab sofort erreichbar und bietet die Möglichkeit, sich kostenlos mit einem Start-Guthaben von 50 Credits, was 5 SMS entspricht, anzumelden. Die Software der NMS-Line ist für den Versand per SMS kostenlos erhältlich und kann nach einer Registrierung heruntergeladen werden. Möchte der Anwender die Software der NMS-Line auch für den Versand per E-Mail nutzen so kostet die NMS 200 Version € 49,90 zzgl. ges. MWSt. und die NMS 250 € 19,90 zzgl. ges. MWSt..

Nach der Anmeldung können Kunden so genannte Credits-Pakete erwerben, mit denen die SMS-Warnungen bezahlt werden. Für den Versand einer Warnmeldung per SMS berechnet Infratec je nach Größe der Credits-Pakete eine Gebühr von 0,07 EUR bis maximal 0,13 EUR zzgl. MWSt..

INFRATEC AG

Seit 2001 steht der Name Infratec für zuverlässige und qualitativ hochwertige Soft- und Hardware für die Fernwartung und -administration von Workstations, Servern und Peripherie. Ein starker Fokus der Geschäftstätigkeit der Infratec AG liegt auf der Entwicklung und Produktion von Lösungen zur Steuerung, Messung und Überwachung der Stromversorgung. Die innovative Produktpalette reicht von intelligenten Stromsparlösungen für den privaten Haushalt bis hin zu fernwartbaren Energiemanagement-Systemen für Rechenzentren und Industrieanlagen. Die Infratec Gruppe verfügt über eigene Produktionsstätten auf Malta.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.