Weitere Neueinführungen von INFOsys Kommunal Care4 in Schleswig-Holstein

Kirkel-Limbach, (PresseBox) - Nachdem sich bereits die Stadt Bad Bramstedt in diesem Frühjahr für Care4 entschieden hat, begrüßt INFOsys Kommunal nun den zweiten Neukunden im Norden.

Mit dem Amt Siek startet nach der Gemeinde Barsbüttel die zweite Verwaltung aus dem Kreis Storman mit der Sozialamtssoftware Care4 die Arbeit im Sozialwesen. Auch das Amt Siek wird zukünftig die Leistungen des SGB XII, AsylbLG, Wohngeld sowie Bildung und Teilhabe über das Verfahren bearbeiten.

Die Einführungsschulungen fanden Anfang April statt. Nach dem Testbetrieb wird Care4 zur Mitte des Jahres in den Echtbetrieb gehen.

Was die Kolleginnen und Kollegen in Siek noch erwartet, ist in Henstedt-Ulzburg bereits abgeschlossen.

„Im Jahr 2016 haben wir uns, nachdem wir mehrere Fach-EDV-Verfahren verglichen haben, für einen Wechsel zu Care4 entschieden.
Die Einführung des Programms für die Leistungsbereiche Sozialhilfe nach dem dritten und vierten Kapitel SGB XII, Asylbewerberleistung, Wohngeld sowie Bildung und Teilhabe fand im September 2016 statt.
Eine einwöchige intensive Schulung ermöglichte uns einen zügigen und unkomplizierten Einstieg.

Das Programm Care4 bietet, neben einer leicht bedienbaren Benutzeroberfläche, umfangreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, insbesondere im Bereich Formulare und Auswertungen.

Der von Anfang an stets freundliche Kontakt, eine Hotline, die diesen Namen wirklich verdient und jederzeit kompetente Hilfestellungen, gestalten die enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen INFOsys Kommunal GmbH sehr angenehm“ – so die Sachgebietsleiterin Frau Wiese.

Weitere Informationen zu Care4 und der INFOsys Kommunal GmbH finden Sie unter www.infosys-kommunal.de und www.care4.de.

INFOsys Kommunal GmbH

Veränderung und das in Frage stellen von Standards sind unser Antrieb. Nur so konnte aus dem vor über 25 Jahren auf einem Dachboden gegründeten Unternehmen das "älteste StartUp der Welt" werden. Und nur durch unsere Freude an Veränderung und der aktiven Gestaltung von morgen konnten wir unserem Anspruch gerecht werden und ein überragendes Team aufbauen.

Ausgehend von einer stabilen Basis als deutschlandweit etablierter Hersteller von Softwarelösungen mit Schwerpunkt Public Sektor arbeiten wir jeden Tag daran, uns und unsere Produkte besser zu machen. Dazu setzen wir gerne neue Methoden und Denkweisen ein. Agile Entwicklung, schnelle Entscheidungen und der Wille, an jeder noch so kleinen Schraube zu drehen, sind dafür gute Beispiele. Das sind die Eigenschaften, die wir bei uns schätzen und fördern.

Langjährige treue Kundenbeziehungen sind das Ergebnis, wenn man ein tolles Team um sich versammelt und bereit ist, sich jederzeit weiterzuentwickeln. Deshalb ist unser familiengeführtes Unternehmen nicht nur das "älteste StartUp der Welt": Es hat auch den Wechsel in die nächste Generation geschafft. Unsere Kunden haben diese Entwicklung über Jahrzehnte begleitet. Darauf sind wir sehr stolz. Und wir freuen uns darauf, als Unternehmen auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten niemals alt zu werden.

Referenzkunden sind u.a. die Städte Frankfurt am Main, Norderstedt, Koblenz und Wolfsburg, aber auch Landkreise wie der Ostalbkreis, der Regionalverband Saarbrücken und der Saarpfalz-Kreis. Weitere Referenzkunden finden Sie unter https://www.infosys-kommunal.de/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.