PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237468 (Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF))
  • Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)
  • Hegelplatz 1
  • 10117 Berlin
  • http://www.izmf.de
  • Ansprechpartner
  • Una Großmann
  • +49 (30) 2091698-0

Neues Baukastensystem für Elternarbeit zum Thema Mobilfunk

Das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) präsentiert Elternabendbaukasten auf der Bildungsmesse didacta

(PresseBox) (Berlin, ) Das Informationszentrum Mobilfunk e. V. (IZMF) rückt auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta das Thema Elternarbeit in den Vordergrund. Um Kindern Grundregeln im Umgang mit neuen Medien zu vermitteln, ist die Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus gefragt. Das neue Baukastensystem des IZMF hilft Lehrerinnen und Lehrer, Eltern auf diese Aufgabe vorzubereiten. Auf der Veranstaltung "Mobile Welten" (11. Februar 2009, 13.00-14.30 Uhr, Convention Center, Saal Hamburg, Messe Hannover) präsentiert das IZMF den Elternabendbaukasten. Hier berichten Lehrer, die das Baukastensystem bereits getestet haben, über ihre Erfahrungen in der Praxis.

Der Baukasten enthält fächerübergreifende Umrissplanungen für Elternabende, kreative Methoden zur Elternabend-Vorbereitung mit den Schülerinnen und Schülern sowie zusätzliche Materialien mit Informationen zur Handynutzung. Zudem finden Lehrerinnen und Lehrer Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Mobilfunk und ein Lexikon mit Begriffserklärungen.

Das Baukastensystem für Elternabende ist Teil des Schulprojekts Mobilfunk. Das vom IZMF initiierte Projekt stellt kostenfreie Unterrichtsmaterialien für alle Altersklassen bereit. Das Projekt bietet zudem regelmäßig Fortbildungen an, um Lehrerinnen und Lehrer bei der Vermittlung von Medienkompetenz im Bereich Mobilfunk zu unterstützen. Weitere Informationen zum Schulprojekt Mobilfunk sind am IZMF-Messestand auf der didacta (Halle 15, D60) vom 10. bis 14. Februar 2009 oder im Internet unter www.schulprojektmobilfunk.de erhältlich.

Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)

Das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) ist Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Medien sowie öffentliche und private Einrichtungen zum Thema mobile Kommunikation. Es ist ein eingetragener Verein, der von den Mobilfunknetzbetreibern gegründet wurde. Weitere Infos zum Thema Mobilfunk bietet das IZMF unter der kostenlosen Hotline +49 (800) 330 31 33 oder unter www.izmf.de.