Information Factory: 360° Feedbacks für Führungskräfte bei Fitness First

Fitness-Unternehmen bezieht auch mittleres Management in Feedbackprozesse ein

Nürnberg, (PresseBox) - Fitness First, mit bundesweit über 80 Clubs einer der größten Filialbetreiber von Fitnessanlagen in Deutschland, setzt weitere HR-Projekte im Bereich Führungskräfteperformance mit Information Factory (www.information-factory.com) um. Der Spezialist für innovative Führungsprozesse unterstützt das Fitness-Unternehmen bereits seit 2010 mit seiner webbasierte Softwarelösung HR Flower (www.hr-flower.de) bei den jährlichen Feedbackbefragungen für das Top-Management. Aus den detaillierten Auswertungen und der Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdbild identifizieren die Führungskräfte ihre Stärken und Schwächen und gewinnen Anhaltspunkte für ihre weitere persönliche Entwicklung. Aufgrund der sehr guten Erfahrungen hinsichtlich der Verbesserung der Führungsleistung und darauf basierend der gesamten Teamperformance hat sich Fitness First jetzt dafür entschieden, diese Optimierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten auch Führungskräften der mittleren Management-Ebene, zum Beispiel Regionalmanagern und Abteilungsleitern, anzubieten. Das jährliche 360° Feedback ist damit zu einem festen und wichtigen Bestandteil der gesamten Führungskräfteentwicklung geworden und bildet die Basis für die Konzeption von individuellen Schulungen und passgenauen Fitness First Führungskräfteprogrammen.

Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit

Die eingesetzte Software HR Flower zeichnet sich insbesondere durch ihre flexiblen Customizing-Möglichkeiten sowie ihre einfache Skalierbarkeit aus. Fitness First kann die Feedbackprozesse deshalb nun mit überschaubarem Anpassungsaufwand auf den erweiterten Personenkreis ausdehnen und muss nicht in eine neue Software oder eine teure Neuprogrammierung investieren. So lässt sich der Fragebogen individuell an den veränderten Kreis von Feedbacknehmern und -gebern anpassen. Auch eine Ausweitung der Dimensionen der Befragung, beispielsweise von 90° auf 180° beziehungsweise 360° Feedback, ist mit der Software sehr einfach möglich. Beim 180° bzw. 360° Feedback werden nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die eigenen Vorgesetzten beziehungsweise Kollegen auf derselben Ebene oder Kunden in den Feedbackprozess einbezogen.

"Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sich ihre Führungskräfte nur mit konstruktiver Rückmeldung zu ihrer Führungsleistung weiterentwickeln können. Skalierbare, flexible, webbasierte Tools wie HR Flower versetzen Personalabteilungen heute in die Lage, hochwertige Feedbacks einfach selbst durchzuführen und damit die Vorzüge eines Feedbacks nicht mehr nur dem Top-Management, sondern möglichst allen Mitarbeitern mit Führungsaufgaben zu ermöglichen. So entsteht nach und nach eine ausgeprägte Feedbackkultur über alle Ebenen im Unternehmen, die sich positiv auf die Gesamtperformance auswirkt", sagt Claudia Conrads, Geschäftsführerin von Information Factory.

Weitere Informationen zu Information Factory und seinen Lösungen gibt es unter www.information-factory.com.

Über Fitness First

Fitness First ist einer der weltweit führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleister mit rund 430 Fitness First Clubs in 15 Ländern. In Deutschland betreibt Fitness First mehr als 80 Clubs mit über 270.000 Mitgliedern. Mit der optimalen Balance aus Training, Ernährung und Erholung bietet Fitness First jedem die Möglichkeit seine Ziele zu erreichen, unabhängig von Alter, Figur oder Leistungsniveau. Dafür stehen den Mitgliedern sowohl zahlreiche Kraft- und Ausdauergeräte sowie bis zu 40 Gruppenfitnesskurse zur Verfügung. Wellnessbereiche, Schwimmbäder, Kinderbetreuung sowie weitere Serviceleistungen runden das Angebot von Fitness First Germany ab.

Information Factory Deutschland GmbH

Information Factory ist ein Beratungsunternehmen und Softwarehaus für Lösungen für die Wissensarbeit in mittelständischen Unternehmen ab 200 Mitarbeitern und Konzernen. Einen Schwerpunkt bilden die Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen im Human-Resources-(HR-)Umfeld. Die aus Mitarbeiterbefragungen, Stimmungsbarometer, 90- bis 360-Grad-Feedbacks, Leistungsbeurteilungen, Vorgesetztenbewertungen oder Kundenbefragungen gewonnenen Informationen nutzen Unternehmen für die erfolgreiche Umsetzung ihre Geschäftsstrategie.

Zu den Kunden von Information Factory zählen namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Daimler, Audi, DKV, HUK24, Migros, Interhyp, SAM, Postbank, UBS, Zürcher Kantonalbank, die Universität St. Gallen sowie Organisationen der öffentlichen Verwaltung. Information Factory hat Standorte in Nürnberg und Zürich und beschäftigt insgesamt 50 Mitarbeiter.

www.information-factory.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.