PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 395844 (INFORA GmbH)
  • INFORA GmbH
  • Konrad-Adenauer-Str. 13
  • 50996 Köln
  • http://www.infora.de
  • Ansprechpartner
  • Wilfried Heinrich
  • +49 (2233) 6117-72

Ideen-Forum für den IT-Vertrieb im Public Sector

2. INFORA-Vertriebstag am 26. Januar 2011 in Berlin bietet praxisnahe Unterstützung zur Optimierung des Akquisitionserfolgs bei öffentlichen Auftraggebern

(PresseBox) (Köln, ) Jährlich vergibt die öffentliche Verwaltung IT-Aufträge in fast dreistelligem Milliardenvolumen. Aber wer von den Softwarehäusern, Hardware-Herstellern und Dienstleistern im Markt davon profitieren möchte, muss über ein genaues Wissen der Vergaberichtlinien und intelligenten Vertriebsmethoden verfügen. Diesen Themen widmet sich der 2. IT-Vertriebstag "Öffentliche Auftraggeber" des Beratungshauses INFORA GmbH am 26. Januar 2011 in Berlin. Er bietet Account Managern und Vertriebsleitern für den Public Sector eine einzigartige Plattform, um über die aktuellen Rahmenbedingungen und Entwicklungen in diesem Marktsegment zu diskutieren sowie praxisgerechte Impulse für die Akquisitionsprozesse zu erlangen.

Dafür bietet die Veranstaltung inhaltlich ein breites Spektrum mit kompetenten Referenten aus der Öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft und Wissenschaft mit praxisnahen Handlungsempfehlungen. Sie beschäftigen sich einerseits mit der aktuellen Struktur und den Perspektiven des E-Government-Marktes, andererseits werden auch wichtige Hintergrundthemen wie die rechtlichen Rahmenbedingungen des IT-Vertriebs im öffentlichen Sektor intensiv beleuchtet. Zudem konzentriert sich die Tagung auf die Optimierung der Vertriebsmethodik und -organisation.

"Die bei Wirtschaftsunternehmen etablierten Akquisitionsmethoden funktionieren bei öffentlichen Auftraggebern im Regelfall nicht. Denn wer erfolgreich sein will, muss die vielfältigen Besonderheiten in der vertrieblichen Ansprache von Behörden kennen und darf sich nicht im Vergaberecht verfangen", begründet INFORA-Geschäftsführer Thomas Höhn die Durchführung der Veranstaltung. Allein die hochformalisierten Regeln bei der Angebotserstellung würden in der Praxis vielfach zu großen Hürden, sofern es an den erforderlichen Kenntnissen mangelte. "Deshalb stellt der Vertriebstag ein ideales Forum dar, um sich mit den spezifischen Akquisitionsbedingungen im Public Sector vertraut zu machen." Denn über das Vortragsprogramm hinaus bietet die Veranstaltung breiten Raum für einen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.

Weitere Informationen und elektronische Anmeldung unter: www.it-vertriebstag.de

INFORA GmbH

Die INFORA GmbH ist seit 30 Jahren ein innovatives, hoch spezialisiertes und herstellerunabhängiges Beratungshaus. Mit Standorten in Köln, Berlin, Hamburg, München und Dresden unterstützt sie Kunden von der ersten Konzeptidee bis zur erfolgreichen Umsetzung. Besonderen Wert legt INFORA dabei auf die praxisbezogene Konzeption und wirksame Umgestaltung von Geschäfts- und Automationsprozessen. Zu ihren Beratungskunden gehören im Industriebereich beispielsweise die DaimlerChrysler AG, Vissmann, INA Schaeffler, Deutsche Airbus, Henkel, Minolta, Procter & Gamble und Schering, in der Öffentlichen Verwaltung Kunden wie das Bundesministerium des Innern, das Bundesministerium der Finanzen, die Bundesagentur für Arbeit oder das Bundeskanzleramt.
www.infora.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.