Warema baut Infor-Installation aus

Neuer Vertrag läuft bis 2013 – 390 zusätzliche Nutzer profitieren von Prozessoptimierung durch Infor ERP COM

München, (PresseBox) - Infor hat den Zuschlag für ein umfangreiches Folgeprojekt bei WAREMA erhalten: Der Hersteller von Gebäude-Sonnenschutzlösungen für den Außen- und Innenbereich stockt seine bisher installierte Basis an Arbeitsplätzen mit Infor ERP COM von 210 auf 600 auf. Damit zählt WAREMA zu den größten Infor ERP COM-Anwendern weltweit.
Gleichzeitig wurde ein Wartungsvertrag bis Ende 2013 abgeschlossen, der das Engagement von Infor unterstreicht, seine Lösungen dem Kundenbedarf entsprechend langfristig zu pflegen und weiterzuentwickeln.

Das Unternehmen aus Marktheidenfeld arbeitet bereits seit Januar 2004 mit Infor ERP COM. Als Europas führender Hersteller für alle Problemlösungen des technischen Sonnenschutzes inklusive Steuerungen vereint WAREMA ganz verschiedene Fertigungsansätze unter einem Dach wie etwa die Maßfertigung beim Sonnenschutz, Serienfertigung sowie projektbezogenen Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbau. Zunächst wurde die geschäftsspezifische Komplett-Lösung von Infor, in die jahrelange Erfahrung aus allen Branchen und Bereichen der diskreten Fertigung eingeflossen ist, bei der WAREMA Kunststofftechnik und Maschinenbau GmbH in den Produktivbetrieb genommen.
Das Pilotprojekt in dem vergleichsweise kleinen Unternehmensteil war ein Erfolg: Infor ERP COM punktete dadurch, dass die unterschiedlichen Fertigungstopologien bereits im Standard abgebildet werden konnten, die nötigen Branchenfunktionen überzeugten und gleichzeitig genug Spielraum für Anpassungen blieb. Gute Erfahrungen mit den Infor-Beratern, die über fundiertes geschäftsspezifisches Wissen verfügen, untermauerten die Entscheidung, Infor ERP COM in allen Gesellschaften des Unternehmens einzuführen.

„Mit Infor haben wir einen Partner gefunden, der unser Geschäft genau versteht. Gleichzeitig kann Infor die Größe und wirtschaftliche Stabilität eines Software-Konzerns vorweisen, so dass wir mit langfristiger Unterstützung rechnen können”, sagt Thomas Barthold, IT-Leiter bei WAREMA.

„WAREMA ist ein gutes Beispiel dafür, dass unsere Produktstrategie im Markt ankommt”, sagt Hermann Stehlik, Vice President Marketing EMEA bei Infor.
„Wir wollen den Wert der Investitionen, den Kunden in unsere Lösungen getätigt haben, kontinuierlich steigern. Langfristige Wartungsverträge wie der mit WAREMA sind ein Vertrauensbeweis, der die Zuverlässigkeit von Infor belegt.”

Infor ERP COM ist eine integrierte ERP-Lösung, die eine umfassende Vielfalt an Geschäftsfunktionen auf einer skalierbaren, mehrsprachigen, offenen Systemplattform bereitstellt. Basierend auf fundiertem Branchen-Know-how, ist Infor ERP COM heute die führende Lösung für Unternehmen in der Automobilindustrie, Metall- und Kunststoffverarbeitung, in der Hightech- und Elektronikbranche sowie im Maschinen- und Anlagenbau.

Über WAREMA

WAREMA ist Europas führender Hersteller für technischen Sonnenschutz inklusive Steuerungen. Gegründet 1955 in Marktheidenfeld als Firma für die Fertigung von Leichtmetall-Jalousien, ist die WAREMA Gruppe inzwischen mit über 2.300 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. Weitere Informationen finden sich unter www.warema.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Energie- / Umwelttechnik":

Bei IoT-Plattformen trennt sich die Spreu vom Weizen

Rund 450 An­bie­ter von IoT-Platt­for­men drän­gen sich im Markt. Das Gros der Kun­den wird bis 2020 we­sent­li­che In­ves­ti­ti­ons­ent­schei­dun­gen tref­fen. Dar­aus er­gibt sich ei­ne ein­zi­g­ar­ti­ge Dy­na­mik, die zu ei­ner Be­r­ei­ni­gung des frag­men­tier­ten Markts füh­ren muss.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.