Infor und GIS gehen strategische Partnerschaft ein

Neue Impulse für das Cloud-EAM-Geschäft

(PresseBox) ( München, )
Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software für die Cloud, und die GIS– Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH sind eine strategische Partnerschaft für Infor EAM in der DACH-Region eingegangen. Die Unternehmen versprechen sich dadurch neue Chancen für das Neugeschäft. GIS ist der erste DACH-Channel-Partner im Bereich Cloud EAM.

GIS ist ein international agierendes Unternehmen, das sich auf die Beratung, Konzeption, Implementierung und Optimierung für das Enterprise Asset Management spezialisiert hat. Mit 30 Jahren Erfahrung ist das Beratungsunternehmen einer der Marktführer für EAM-Systeme im Bereich Energie. Auch in anderen prozessgetriebenen Industrien wie Automotive, Chemie, Öl und Gas und Anlagenbau baut GIS seine Marktpräsenz stetig aus. Heute gehören unter anderem DHL, Kuraray Europe GmbH, RWE und EnBW zu den Kunden des Unternehmens. Im Jahre 2018 erhielt GIS das TOP-100-Siegel der compamedia GmbH als eine der innovativsten Firmen im deutschen Mittelstand.

„Der Markt rund um die Industrie 4.0 hat ein hohes Potential. Um ihn auszuschöpfen, erweitert Infor sein Partnernetzwerk fortlaufend mit ausgewählten Spezialisten“, so Jörg Jung, Geschäftsführer und Managing Director Central and East Europe bei Infor. „GIS hat eine Führungsposition auf dem Gebiet der Instandhaltungssoftware inne und ein sehr hohes Fach-Know-how. Das Unternehmen ist ein idealer Partner für Infor.“

Dr. Ansgar Niehof, Geschäftsführer bei GIS: „Wir freuen uns darüber, ein Teil des Infor Partnernetzwerks sein zu können. Die Kombination aus erstklassiger Infor EAM-Software und unserer langjährigen Expertise bildet einen idealen Nährboden für das Neu- und Bestandsgeschäft von uns und Infor und unterstützt uns dabei, unser Netzwerk in neue Bereiche auszuweiten.“

Infor EAM ist eine leistungsstarke Asset-Management-Lösung, mit der Unternehmen ihr Kapitalmanagement digitalisieren und optimieren:  so unterstützt die Lösung dabei unter anderem, die vorausschauende Wartung zu verbessern oder Nachhaltigkeitsinitiativen zu unterstützen. Um branchenspezifischen Herausforderungen gerecht zu werden, ist Infor EAM in spezialisierten vorkonfigurierten Versionen erhältlich, die auf die Anforderungen verschiedener Industriesektoren zugeschnitten sind, wie Fertigung, Gesundheitswesen und Hospitality.

Über GIS

Das Beratungsunternehmen GIS mbH unterstützt Kunden in der Einführung und Optimierung von großen EAM-Systemen. Mit ihrem Portfolio begleitet GIS ihre Kunden auf dem Weg zur digitalen Transformation und Industrie 4.0. 

Als Digitalisierungsspezialist ist GIS Teil der ROBUR Industry Service Group GmbH (ROBUR), einer Unternehmensgruppe, welche mit mittlerweile 16 Unternehmen und rund EUR 150 Mio. Umsatz in 2018 zu den Top 10 Industrieservicedienstleistern in Deutschland gehört. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.