Infor AutoConnect sorgt für mehr Profitabilität bei Automobilzulieferern

Neue Demand Management-Lösung strafft Logistik- und Planungsprozesse und ermöglicht kürzere Reaktionszeiten auf neue OEM-Anforderungen

(PresseBox) ( München, )
Infor, der führende Anbieter von Business-Software für mittelständische Unternehmen, bietet mit Infor AutoConnect ab sofort eine Demand Management-Lösung für Zulieferer in der Automobilindustrie an. AutoConnect basiert auf dem Know-how, das Infor über viele Jahre im Automobil-Bereich gesammelt hat und bietet eine einheitliche Sicht auf Planung, Produktion und Logistik über die für die Branche typischen komplexen Lieferketten hinweg. AutoConnect lässt sich in Infor Enterprise Resource Planning (ERP)-Systeme wie Infor ERP LN integrieren, aber auch in ERP-Systeme von Drittanbietern. Die Kombination aus Infor AutoConnect und ERP-Systemen von Infor hilft Lieferanten, ihre Beziehungen zu OEMs zu stärken, schneller auf Kundenanforderungen zu reagieren, neue, von OEMs vorgegebene Geschäftsprozesse besser zu unterstützen und leichter in neue Märkte zu expandieren.

News

- Infor AutoConnect ist eine neue, flexible und skalierbare Demand Management-Lösung, die speziell für Automobilzulieferer entwickelt wurde, um in ihrer zunehmend komplexen und globalisierten Branche wettbewerbsfähig bleiben zu können.
- Infor AutoConnect vereinheitlicht den elektronischen Datenaustausch (EDI) aus unterschiedlichsten Quellen in einer einzigen Lösung und schafft so Transparenz innerhalb globaler Lieferketten und einfache Kommunikation über die gesamte Supply Chain. Infor AutoConnect hilft so dabei,

1. Verwaltungskosten zu reduzieren
2. schneller auf Änderungen in der Lieferkette zu reagieren - wie zum Beispiel Änderungen in Kundenaufträgen oder Verschiebungen in der Nachfrage
3. Compliance-Anforderungen in Bezug auf unterschiedliche Einfuhr-, Ausfuhr- und andere Regulierungen über verschiedene Regionen hinweg leichter einzuhalten
4. mehr Transparenz in die globale Logistik zu bringen und die Liefertreue zu erhöhen
5. einfacher in neue Märkte und Regionen zu expandieren, indem neue Partner schneller in die Lieferkette aufgenommen werden können

- AutoConnect nutzt die umfassende Erfahrung, über die Infor im Automobil-Bereich verfügt. Infor AutoConnect lässt sich in jede ERP-Lösung integrieren, ergänzt und vervollständigt sie, um so die Standard-Geschäftsprozesse der Branche und ihrer Handelspartner zu unterstützen.

Paul Beavis, IT Manager, Truck-Lite Europe

"Truck-Lite Europe hatte verschiedene ERP-Systeme und EDI-Methoden im Einsatz. Wir suchten nach einer standardisierten Lösung, die uns einen umfassenden Überblick über unsere Geschäftsprozesse bieten sollte und auf die Anforderungen eines Automobilherstellers zugeschnitten ist. Wir haben uns für Infor ERP LN Automotive inklusive Infor AutoConnect entschieden, um so unsere Automobil-Geschäftsprozesse zu rationalisieren, Kosten zu senken und wettbewerbsfähiger zu werden."

Wolfram Schmid, Director, Automotive Solution Management, Infor

"Mit ständig wechselnden Kundenbedarfen und komplexen globalen Lieferketten übt die Automobilindustrie beispiellosen Druck auf ihre Zulieferer aus. Infor AutoConnect hilft Unternehmen der Automobilindustrie dabei, Kosten zu senken, die Profitabilität zu erhöhen und langfristige Rentabilität sicherzustellen, indem sie ihren OEM-Kunden mehr Service, Zuverlässigkeit und weltweite Unterstützung bieten können."

Weitere Informationen

- Infor Automotive Microsite - www.infor.com/industries/automotive/
- Infor Automotive Broschüre - www.infor.com/content/brochures/393004/
- Whitepaper - www.infor.com/content/whitepapers/automotive-secrets2.pdf/
- Join the Conversation - www.infor.com/infornow/inforlive/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.