Infomotion ist einer der besten Arbeitgeber Deutschlands

Great Place to Work® Institut bestätigt: Das IT-Beratungsunternehmen gehört zu den Top 100

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb des Great Place to Work® Instituts ist Infomotion mit dem Siegel "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2013" ausgezeichnet worden und befindet sich somit unter den Top 100 der Benchmark-Befragung. Die 2004 gegründete Infomotion GmbH gehört zu den führenden deutschen IT-Beratungsunternehmen für Business Intelligence. "Wir freuen uns sehr darüber, als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden zu sein und sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Das Thema mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur wird auch in Zukunft an Relevanz gewinnen. Unser Ziel ist es, weiterhin das Engagement und die Bindung unserer Mitarbeiter an das Unternehmen zu stärken. Auch soll die Auszeichnung dazu dienen, sich unseren Bewerbern als herausragender Arbeitgeber mit flachen Hierarchien und einer ausgewogenen Work-Life-Balance zu präsentieren", so Mark Zimmermann, Geschäftsführer der Infomotion GmbH.

Das Ranking wurde von dem unabhängigen Great Place to Work® Institut in Zusammenarbeit mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit ausgerichtet. Kooperationspartner sind die Universität zu Köln, das Demographie Netzwerk ddn sowie das Handelsblatt und das personalmagazin als Medienpartner. "Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation mit der eigenen Tätigkeit und dem Unternehmen insgesamt und für einen starken Teamgeist", sagt Frank Hauser, Leiter des Great Place to Work® Institut Deutschland.

Über 500 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen nahmen in diesem Jahr an der Befragung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut. Zentrale Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Führungsverhalten, Anerkennung, Identifikation, berufliche Entwicklung, Teamgeist, Work-Life-Balance und Gesundheitsförderung standen im Fokus der Befragung. Zudem wurde in einem "Kultur-Audit" die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit des Unternehmens bewertet. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten.

Die Auszeichnung unterstreicht das Engagement von Infomotion in diesem Bereich erneut. Bereits Anfang des Jahres belegte das IT-Beratungsunternehmen den neunten Platz bei dem Wettbewerb "Die besten Arbeitgeber in der IT 2013".

Über Great Place to Work®:

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in derzeit über 45 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer attraktiven, mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse-, Trainings- und Beratungsleistungen zur Verbesserung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt das Institut im Rahmen internationaler, nationaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Wettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln rund 70 Mitarbeiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.