infoMantis gewinnt ITK-Innovationspreis 2007

iSaver und iNewsFlash in Kategorie Online-Marketing ausgezeichnet

(PresseBox) ( Osnabrück, )
Die Osnabrücker infoMantis GmbH hat den Innovationspreis 2007 ITK in der Kategorie Online Marketing gewonnen. Die aus ITK-Fachredakteuren bestehende Jury der Initiative Mittelstand würdigte damit den Innovationsgehalt und die Mittelstandsfreundlichkeit der Lösungen iSaver, iNewsFlash und iSign. infoMantis hat sich auf Software-Lösungen, sogenannte RSS-Anwendungen, spezialisiert, die neue, nachhaltige Ansätze im Bereich Online Marketing sowie im Informationsmanagement bieten.

Nach dem Gewinn des internationalen Seal of Excellence in den beiden vergangenen Jahren konnte das Unternehmen zum dritten Mal in Folge eine Auszeichnung für die hohe Qualität der eigenen Produkte in Empfang nehmen. Mehr als 1.200 Bewerbungen gingen in diesem Jahr bei den Veranstaltern ein, maximal drei Unternehmen konnten sich in den verschiedenen Kategorien durchsetzen. infoMantis hatte sich mit seinen flexiblen Produkten in der Kategorie Online Marketing beworben und prompt gewonnen. Unter den Gewinnern finden sich so renommierte Unternehmen wie Fujitsu Siemens Computers, Lexware, Klicktel oder Retarus.

"Wir freuen uns über diese Auszeichnung", so Geschäftsführer Jörg Rensmann. "Unser Ziel ist es Produkte mit einem hohen Nutzwert anzubieten, die sich schnell und ohne großen Aufwand in die bestehenden Prozesse integrieren lassen. Die Jury hat uns in dieser Zielsetzung bestätigt." Angesichts der namhaften Kunden der RSS-Spezialisten würde daran allerdings niemand ernsthaft zweifeln. Neben prominenten Medienplattformen wie der Financial Times Deutschland, Stern, Premiere, Die Welt oder Lycos zählen auch die Sparkasse, die Postbank, T-Online, Volkswagen oder auch Ferrari zu den Unternehmen, die im Web2.0-Zeitalter auf die One-To-One-Kommunikationstools von infoMantis setzen.

Flexible Lösungen für Online Marketing und die interne Kommunikation

Der iSaver ist ein Windows-Bildschirmschoner mit integriertem News-Ticker. Als Laufband und im News-Fenster präsentiert der Schoner dem Anwender aktuelle Schlagzeilen aus aller Welt und dem eigenen Unternehmen. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des iSavers reichen von der Steigerung der Kundenbindung und Markenbekanntheit im Online-Marketing über die Erhöhung der Online-Reichweite durch qualifizierte Klicks bis hin zur spamfreien Alternative zu eMail und Newsletter in der firmeninternen Kommunikation. Der iNewsFlash transportiert aktuelle Infos direkt auf den PC-Desktop der Zielgruppen und erhöht so nachgewiesenermaßen Aufmerksamkeit und Kundenbindung.

Dabei steht stets der User im Vordergrund. Er hat immer die Wahl, mit welchen Themen und aus welchen Quellen er versorgt werden möchte und in welchen Abständen eine Aktualisierung geschehen soll. Informationsmanagement á la Web 2.0 - die RSS-Anwendungen von infoMantis stiften Orientierung im Internet-Informationsdickicht. Zudem können die RSS-Anwendungen immer mit eigenem Content oder eigenen Bildmotiven ergänzt werden - das erhöht das Involvement des einzelnen und schafft Emotionalität. Diese hohe Innovationskraft war für die Jury des Innovationspreises Grund genug, das Unternehmen auszuzeichnen. "Das ist sicher nicht der letzte Preis, den wir für unsere Lösungen ergattern", lautet die neue Zielvorgabe von Jörg Rensmann.

Informationen zum Innovationspreis unter
http://www.imittelstand.de/innovationspreis.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.