Infoman AG – neues Mitglied der Wirtschaftsinitiative Baden Württemberg Connected (bwcon)

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Die Wirtschaftsinitiative bwcon hat Zuwachs bekommen. Seit kurzem ist die Infoman AG als neues Mitglied mit dabei. Insbesondere die Zielsetzung der bwcon sich in den kommenden zwei Jahren vor allem dem Aufbau des Clusters Unternehmenssoftware zu widmen und im Rahmen eines Transfer-Schwerpunkts Software-Unternehmen mit ihren Anwendern und Kunden zusammenbringen, hat die Infoman AG zu einer Mitgliedschaft bewogen.

Im Fokus der bwcon stehen die Vernetzung von Softwareunternehmen mit unterschiedlichen Anwendungsbranchen, Technologietrends sowie der Transfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, auch in kleine und mittlere Unternehmen hinein.

„Die Infoman AG hat ihre Wurzeln selbst im Transfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Speziell für den Mittelstand verknüpft das Unternehmen im Bereich CRM modernste Service- Marketing- und Vertriebskonzepte mit intelligenten IT- und TK-Konzepten“, so Holger Hermann, Mitglied in der Geschäftsleitung bei der Infoman AG. „In der bwcon sehen wir daher eine ausgezeichnete Plattform, um Innovationen gemeinsam mit Partnern nutzenorientiert in Business-Kontexte zu befördern“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.