Pilotprojekt von infas und infas GEOdaten

Regionaler Telekommunikationsmonitor bundesweit

(PresseBox) ( Bonn, )
In Kooperation mit dem infas Institut entwickelt die infas GEOdaten einen bundesweiten Telekommunikationsmonitor, der die Marktanteile im Mobilfunk und Festnetz regional ausweisen wird.

Dabei werden Analysen zu bundesdeutschen Festnetzanschlüssen und Mobilfunkverträgen auf kleinräumiger Ebene möglich sein. Das Besondere ist dabei der Fokus auf das gesamte Kommunikationsverhalten - Sprache, Daten, mobil oder per Festnetz - auf Personen- oder Haushaltsebene. Die ermittelten Daten und daraus resultierende Handlungsempfehlungen für Anbieter können mikrogeografisch zugeordnet werden. Die Studie bietet so eine ideale Basis etwa zur Optimierung der Vertriebswege, zur Segmentbildung oder die Strategieentwicklung bei der Neukundengewinnung.

Der regionale Telekommunikationsmonitor wird in einer Pilotphase regional begrenzt für ein oder zwei Anbieter durchgeführt und anschließend auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.