Mit Kontinuität den Wandel gestalten

Philipp Mitzscherlich übernimmt INMO-Geschäftsleitung

(PresseBox) ( Lüneburg, )
Die Niemann-Laes GmbH leitet im Zuge einer Nachfolgeregelung ab 1. Juli das Geschäft der umfirmierten INMO Industrie-Montagen GmbH

Nach rund 30-jähriger, erfolgreicher Tätigkeit tritt der bisherige Geschäftsführer der INMO Industrie-Montagen, Kraneservice GmbH, Harald Woczikowski, ab und überlässt Philipp Mitzscherlich das Ruder, Inhaber und Geschäftsführer der in Lüneburg ansässigen Industriebedarf Niemann-Laes GmbH. Harald Woczikowski fungiert zunächst weiterhin als Generalbevollmächtigter der Geschäftsleitung und sein Sohn Rouven übernimmt als studierter Ingenieur in der Krantechnik die Technische Leitung. Sowohl für personelle Kontinuität als auch für die Weiterführung der Unternehmensphilosophie des Familienunternehmens ist damit gesorgt. In der Wirkungszeit von Harald Woczikowski konnte sich die 1988 in Scharnebeck gegründete Firma zu einer der wichtigsten Adressen für das Warten, den Service sowie die Durchführung von UVV-Prüfungen, Reparatur, Neuanlagen von Krananlagen in Norddeutschland entwickeln.

Beide Unternehmen profitieren von Beginn an – und mit ihnen die Kunden

Die Nachfolgeregelung bedeutet für die ab 1. Juli 2020 als INMO Industrie-Montagen GmbH auftretende Firma eine Marktstärkung: Sie erweitert ihr Portfolio um Produkte und Services in den Bereichen Arbeitsschutz, Industriebedarf sowie C-Teile-Systemversorgung und bietet noch mehr Schulungen und Trainings an. Niemann-Laes ergänzt sein Service-Spektrum um die Industriemontagedienstleistungen von INMO, speziell hinsichtlich der Funktionalität und Sicherheit von Krananlagen, Hebezeugen und Lastaufnahmemitteln. „Von den Synergieeffekten können die Kunden beider Häuser vom ersten Tag an profitieren“, versichert Philipp Mitzscherlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.