Sachverständige erneut öffentlich bestellt

Schwerin, (PresseBox) - Dr. agr. Wiebke Petersen wurde heute von der IHK zu Schwerin für die Dauer von fünf Jahren erneut öffentlich bestellt.

Die erneute Bestellung erfolgte für die Sachgebiete „Landwirtschaft – Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“, „Bewertung von lebendem und totem Inventar“, „Bewertung von Aufwuchs und Aufwuchsschäden“, „Bewertung von Entschädigungsfragen in ökologisch wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betrieben“.

Frau Dr. Petersen engagiert sich neben ihrer Sachverständigentätigkeit ehrenamtlich im Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Ludwigslust-Parchim sowie im Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Land Mecklenburg-Vorpommern. Zudem ist sie als ehrenamtliche Beisitzerin der Enteignungsbehörde des Innenministeriums des Landes Mecklenburg-Vorpommern tätig.

Die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen genießen insbesondere bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ein besonders hohes Ansehen, da sie über eine besondere Sachkunde und persönliche Eignung verfügen. Sie werden darauf vereidigt, unabhängig, unparteiisch, persönlich und weisungsfrei zu handeln.

Unter der Internetadresse www.ihkzuschwerin.de, Rubrik Recht und Steuern/Sachverständigenwesen, finden Interessierte eine Auflistung aller öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen aus Westmecklenburg sowie aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. Darüber hinaus sind unter derselben Rubrik zahlreiche Informationen zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung sowie zum Sachverständigenwesen allgemein enthalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.