PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370258 (Industrie- und Handelskammer zu Schwerin)
  • Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
  • Graf-Schack-Allee 12
  • 19053 Schwerin
  • http://www.ihkzuschwerin.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (385) 5103-141, -142, -143

IHK-Veranstaltung: "Steuerbegünstigte Zuwendungen für Arbeitnehmer"

08.09.2009, 10:00- 17:00 Uhr, IHK zu Schwerin, Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12

(PresseBox) (Schwerin, ) In der heutigen angespannten Wirtschaftslage wird der Rotstift der Unternehmen immer spitzer. Dies betrifft naturgemäß auch die Personalkosten. Hier besteht die missliche Situation, dass Lohnerhöhungen den Arbeitgeber zirka 120 % des Mehrbetrages kosten, dem Arbeitnehmer netto aber 50 % der Lohnerhöhung verbleiben. Behandelt werden die Möglichkeit der Arbeitgeber, ihren Arbeitnehmern sozialversicherungsfrei sowie steuerfrei oder nur niedrig besteuert Geld- oder Sachleistungen zukommen zu lassen.

Die Veranstaltung, die am Mittwoch, dem 08.09.2009, 10:00- 17:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, Graf-Schack-Allee 12 stattfindet, gibt auf Fragen zu dieser Thematik sachgerechte Antworten und wertvolle Tipps.

Sie wird in Zusammenarbeit mit der IHK zu Neubrandenburg und der IHK zu Rostock durchgeführt.

Als Referent konnte Rechtsanwalt Dr. Hendel, Referatsleiter Arbeitnehmerbesteuerung, Betriebliche Altersversorgung, Doppelbesteuerungsabkommen, Erbschaft- und Schenkungsteuer, beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin gewonnen werden.

Die Kosten der Veranstaltung belaufen sich auf 85,00 Euro pro Teilnehmer.

Anmeldungen für Interessierte bei der IHK zu Schwerin, Tel.: 0385 5103-511, E-Mail: gerstberger@schwerin.ihk.de oder direkt online unter www.ihkzuschwerin.de, Rubrik 'Veranstaltungen'.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.