PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 109579 (Industrie- und Handelskammer zu Schwerin)
  • Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
  • Graf-Schack-Allee 12
  • 19053 Schwerin
  • http://www.ihkzuschwerin.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (385) 5103-114

IHK/HWK-Veranstaltung: Gespräch mit Vertretern des Finanzamtes Wismar

(PresseBox) (Schwerin, ) In Mecklenburg-Vorpommern soll die Finanzverwaltung verstärkt als Dienstleister für Bürger und Unternehmer aufgebaut werden. Aktive Hilfestellungen und ein kompetenter und ´kundenorientierter´ Service stehen dabei im Vordergrund. Auch wenn niemand wirklich gern Steuern zahlt, sind diese jedoch für ein funktionierendes Gemeinwesen unerlässlich. Jeder – ehrliche – Steuerbürger sollte sich deshalb bei „seinem Finanzamt“ in guten Händen wissen. Zudem stellt der Umgang des Finanzamtes mit ´seinem Steuerpflichtigen´ auch einen wichtigen Standortfaktor dar. Ziel des Gesprächs, das am Donnerstag, dem 07.06.2007, 18:00 – 20:00 Uhr im Technologie- und Gewerbezentrum e. V. Schwerin/Wismar, Alter Holzhafen 19, Lotsenhaus, stattfindet ist es, das partnerschaftliche Verhältnis zwischen Wirtschaft und Finanzverwaltung zu stärken, Reibungspunkte aufzuzeigen und möglichst abzustellen.

Das vom Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern erarbeitete und von den Finanzämtern umgesetzte Dienstleistungskonzept für eine bürger- und unternehmensorientierte Finanzverfassung ist in der Unternehmerschaft auf positive Resonanz gestoßen. Ein gutes Verhältnis zu den Finanzämtern stellt einen positiven Standortfaktor dar, der auch für auswärtige Investoren von besonderer Bedeutung ist´, so Siegbert Eisenach, Leiter des Geschäftsbereichs Recht/Steuern bei der IHK zu Schwerin.

Als Gesprächspartner stehen Uwe Olschewski, Vorsteher des Finanzamtes Wismar, sowie ein Vertreter des Finanzministeriums Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung. In diesem Zusammenhang werden auch die Eckpunkte der geplanten Unternehmensteuerreform vorgestellt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der IHK zu Schwerin und der Handwerkskammer Schwerin sowie der Kreishandwerkerschaft Nordwest-Mecklenburg-Wismar durchgeführt und ist kostenlos.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.