IHK-Ausbildungsatlas 2009/2010 ist da

(PresseBox) ( Wuppertal (Elberfeld), )
Umfangreiche Informationen rund um die Ausbildung bietet der neue Ausbildungsatlas 2009/2010, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid jetzt herausgegeben hat. Der kostenlose Wegweiser beantwortet auf rund 140 Seiten die Fragen der Schulabgänger zu 165 Berufen und Fachrichtungen. Darüber hinaus enthält er über 1.300 Adressen von Ausbildungsbetrieben aus Wuppertal, Solingen und Remscheid. Neu im Ausbildungsatlas ist die Rubrik Duales Studium.

In sieben Schritten zeigt der Atlas den Weg zum Ausbildungsplatz auf: Was will ich "mal" werden? Was wird von mir verlangt? Wo finde ich die richtige Adresse? Wie bewerbe ich mich richtig? Wie gehe ich ins Gespräch? Wie wird mein erster Arbeitstag? Und sollte es beim ersten Anlauf nicht klappen, gibt die IHK abschließend Ratschläge zur Verbesserung der Chancen.

Interessenten können die kostenlose Broschüre in der IHK-Hauptgeschäftsstelle Wuppertal (Heinrich-Kamp-Platz 2) sowie in den IHK-Geschäftsstellen Solingen (Kölner Straße 8) und Remscheid (Elberfelder Straße 49) erhalten. Die neue Broschüre wird auch über Schulen, Berufs-informationszentren der Agenturen für Arbeit, örtliche Buchhandlungen, Kreditinstitute und Bibliotheken verteilt. Eine Online-Version steht unter www.wuppertal.ihk24.de, Dokument-Nr. 9496, zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.