PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239533 (Industrie- und Handelskammer Siegen)
  • Industrie- und Handelskammer Siegen
  • Koblenzer Straße 121
  • 57072 Siegen
  • http://www.ihk-siegen.de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Burk
  • +49 (271) 3302-317

Steuern sparen bei der Unternehmensnachfolge

(PresseBox) (Siegen , ) Es gibt viele Möglichkeiten, sein Unternehmen auf einen Nachfolger zu übertragen. Die Vertragsfreiheit garantiert maßgeschneiderte Lösungen. Zu bedenken sind aber auch die steuerlichen Folgen. Diese können sehr unterschiedlich sein. Nach Ansicht der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) lohnt es sich deshalb, der jeweiligen Steuerbelastung eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Was bietet sich an? Ein Verkauf des Unternehmens? Eine Schenkung? Oder die Gründung einer Stiftung? Wie wirkt sich die Erbschaftsteuerreform aus, wenn der Sohn oder die Tochter das Unternehmen weiterführen wird?

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe zur Unternehmensnachfolge bietet die IHK jetzt eine Informationsveranstaltung zu den steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten an. Referent ist der Siegener Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Rainer Kolleß. Die Veranstaltung findet am 27.02.2009 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr im Bernhard-Weiss-Saal der IHK, Koblenzer Straße 121, Siegen, statt. Um Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartnerin: Pia Lorsbach, +49 (271) 3302-134, E-Mail: pia.lorsbach@siegen.ihk.de