PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 279971 (Industrie- und Handelskammer Siegen)
  • Industrie- und Handelskammer Siegen
  • Koblenzer Straße 121
  • 57072 Siegen
  • http://www.ihk-siegen.de
  • Ansprechpartner
  • Tanja Burk
  • +49 (271) 3302-317

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Den Nerv treffen, ohne zu nerven

(PresseBox) (Siegen, ) Jeder Unternehmer möchte seine Firma in der Öffentlichkeit in ansprechender und aussagekräftiger Form präsentieren. Aber wie kann er das erreichen? Welche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist notwendig und vorteilhaft? Und was ist überhaupt für die Medien von Interesse? Fragen, denen eine kostenlose Infoveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) nachgeht.

Unter dem Motto "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Anfang an: Den Nerv treffen, ohne zu nerven" findet die Veranstaltung am 10. September ab 17 Uhr in der IHK Siegen (Koblenzer Str. 121) statt. Vor Ort wird Tanja Burk, Pressereferentin der IHK Siegen und Redakteurin der IHK-Zeitschrift "Wirtschaftsreport", auf die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingehen. Sie möchte den Teilnehmern erläutern, wie Unternehmen Pressemitteilungen professionell verfassen können, wie der effektive Aufbau eines eigenen Presseverteilers funktioniert und welche Themen sich gut vermarkten lassen. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Infos und Anmeldungen unter www.ihk-siegen.de. Bei Rückfragen können Interessierte sich auch an Tanja Burk (Tel.: +49 (271) 3302-317 oder per E-Mail: tanja.burk@siegen.ihk.de) von der IHK Siegen wenden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.