PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 650036 (Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart)
  • Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart
  • Jägerstraße 30
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.stuttgart.ihk24.de

Sicherheit im Einzelhandel

Termin: 22. Januar 2014 / IHK-Veranstaltung mit Sicherheitsexperten

(PresseBox) (Stuttgart, ) Eine Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart zeigt, wie Einzelhändler sich vor Falschgeld, Ladendiebstahl und Raubüberfall schützen können und wie sie im Ernstfall richtig reagieren.

Ein Experte der Deutschen Bundesbank erläutert anhand von Beispielen, woran man Falschgeld erkennen kann. Von einem Polizeibeamten erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie Ladendiebstahl abwehren können. Abschließend informiert ein Vertreter der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution über die Vorbeugung von Raubüberfällen und professionelle Nachsorge für Betroffene.

Die kostenlose Veranstaltung "Sicherheit im Einzelhandel" findet statt am 22. Januar 2014 von 09:00 bis 13:00 Uhr in der IHK Region Stuttgart, Kronenstraße 25. Anmeldungen sind bis zum 15. Januar möglich unter www.stuttgart.ihk.de, Dok.-Nr. 119222. Für Fragen zum Programm steht Regula Eggensperger-Merk der Bezirkskammer Böblingen zur Verfügung, Telefon 07031 6201-8239, für Fragen zur Anmeldung das Zentrale Veranstaltungsmanagement der IHK, Telefon 0711 2005-1306.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.