Notfallkoffer: Wenn der Chef plötzlich ausfällt

IHK informiert über die richtige Vorsorge für Unternehmer / Termin: 11. Dezember 2014

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Die Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart zeigt, wie Unternehmer ihren Betrieb fit machen können für den plötzlichen Ausfall des Chefs.

Mehr als jede siebte Unternehmensnachfolge kommt überraschend zustande: Plötzliche Erkrankungen, Unfälle bis hin zu Todesfällen können schnelle Lösungen erfordern. Wer darauf nicht vorbereitet ist, riskiert, das Unternehmen in existenzielle Schwierigkeiten zu bringen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie für den Notfall vorsorgen können: mit klaren Verfügungen, sauberen Abgrenzungen und einer rechtzeitigen Planung.

Die Veranstaltung "Notfallkoffer: Wenn der Chef plötzlich ausfällt" findet statt am 11. Dezember 2014 von 17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr in der IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30. Die Teilnahme kostet 35 Euro. Anmeldungen sind möglich unter www.stuttgart.ihk.de, Dok.-Nr. 17552632. Für Fragen zum Programm steht Michael Weißleder zur Verfügung, Tel. 0711 2005-1343, für Fragen zur Anmeldung das Zentrale Veranstaltungsmanagement der IHK, Tel. 0711 2005-1306.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.