Intensiv-Workshop "Buchhaltung für Existenzgründer"

Grundlagen der Buchhaltung in Theorie und Praxis

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Für viele wichtige unternehmerische Entscheidungen ist eine gute Buchhaltung unverzichtbar. Die dafür notwendigen Grundlagen vermittelt ein zweitägiger Workshop der Industrieund Handelskammer (IHK) Region Stuttgart.

Was ist der Unterschied zwischen Soll und Haben? Was verbirgt sich hinter Konten, Summen- und Saldenlisten? Muss ich bilanzieren oder reicht dem Finanzamt eine Einnahmenüberschussrechnung? Anhand von Beispielen aus der Praxis erarbeiten sich die Teilnehmer Antworten auf wichtige Fragen des unternehmerischen Alltags. Sie schaffen so nicht nur die Voraussetzungen dafür, ihre Unterlagen für das Finanzamt richtig vorzubereiten, sondern erfahren auch, wie sie ihre Buchhaltung betriebswirtschaftlich auswerten können.

Der Intensiv-Workshop "Buchhaltung für Existenzgründer" findet statt am 17. und 18. Januar 2013, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr, in der IHK Region Stuttgart, Kronenstraße 25. Die Teilnahme kostet 120 Euro (Seminargetränke und Mittagessen inklusive). Anmeldungen sind möglich bis zum 10. Januar 2013 unter http://www.stuttgart.ihk.de, Dok.-Nr. 17548657.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.