PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691445 (Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart)
  • Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart
  • Jägerstraße 30
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.stuttgart.ihk24.de

IHK-Umfrage bestätigt: Weiterbildung zahlt sich aus

Höhere Einkommen und bessere Aufstiegschancen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Weiterbildung zahlt sich aus - das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) bei Absolventen von IHK-Weiterbildungsprüfungen. Von den 180 Teilnehmern der Studie aus der Region Stuttgart - darunter Meister, Betriebswirte, Pädagogen, Fachwirte und Bilanzbuchhalter - bestätigten über zwei Drittel, dass sich die Weiterbildung für sie vorteilhaft ausgewirkt hat. Sowohl das Einkommen als auch die Aufstiegschancen konnten durch die Fortbildung bei einem Großteil der Befragten verbessert werden. Rund 80 Prozent der Befragten würden sich daher wieder für das gleiche Weiterbildungsziel entscheiden.

Fast drei Viertel der Befragten in der Region Stuttgart gaben an, durch die berufliche Aufstiegsqualifizierung eine höhere Position oder einen größeren Verantwortungs- und Aufgabenbereich erreicht zu haben, rund 68 Prozent erhalten nach eigener Aussage ein höheres Gehalt. Jeder Vierte bekommt zwischen 150 und 300 Euro mehr, jeder Fünfte berichtet von Gehaltserhöhungen in einer Größenordnung von 450 bis 600 Euro. Im Vergleich zu derselben Studie aus dem Jahr 2011 ist die Bereitschaft zur Weiterbildung unverändert: Rund 72 Prozent der Befragten streben weitere Weiterbildungen an.

"Die Studie zeigt, dass sich die Karriereleiter mit Fortbildungsmaßnahmen auch ohne Hochschulstudium erklimmen lässt", sagt Andreas Richter, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart. "Auch die Unternehmen profitieren davon, dass sich ihre Mitarbeiter weiterbilden", so Richter weiter. Die Weiterbildung sei ein zentrales und wichtiges Instrument im Kampf gegen den Fachkräftemangel. Dies bestätigt eine weitere aktuelle IHK-Umfrage zum Thema Ausbildung: Demnach wollen rund zwei Drittel der befragten Unternehmen in der Region Stuttgart das Leistungspotenzial ihrer Mitarbeiter durch betriebliche Weiterbildung erhöhen und damit auf das zunehmende Ausscheiden von Mitarbeitern aus Altersgründen reagieren. Die IHK Region Stuttgart unterstützt Weiterbildungsinteressierte, Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, indem sie sowohl über die Angebote von privaten und öffentlichen Weiterbildungsträgern als auch über die IHK-Fortbildungsprüfungen informiert.

Die Online-Umfrage unter Weiterbildungsabsolventen wurde im Januar und Februar 2014 durchgeführt. Die Wertungen der befragten Teilnehmer, die vor ihrer Weiterbildungsprüfung vor allem Sachbearbeiter oder Facharbeiter in Industrie und Dienstleistungsunternehmen waren, geben einen Trend wieder, sie sind nicht repräsentativ.