Agenda 2020 − was die besten Unternehmen morgen können müssen

(PresseBox) ( Regensburg, )
"Du musst so schnell laufen, wie du kannst, wenn du bleiben willst, wo du bist." [aus "Alice im Wunderland"]

Überträgt man dieses Zitat in die Wirtschaft, muss ein Unternehmen dauerhaft Hochleistungen erbringen, um seine derzeitige Position im Umfeld der Markteinflüsse aufrecht zu erhalten. Doch in welche Richtung soll ein Unternehmen seine Leistung fokussieren?

Ein Schiff, das mit Volldampf in die falsche Richtung fährt, erreicht das gewünschte Ziel nie! Es gilt, mit kühlem Kopf besonnen zu agieren und Strategien zu entwickeln, die Ihr Unternehmen stärken und noch leistungsfähiger machen.

Professor Arnold Weissman wird Ihnen aufzeigen, in welchen Bereichen die Fitness Ihres Unternehmens gefordert ist und wie Sie hierbei das "System Weissman - die 10 Stufen zum Erfolg" sinnvoll und nutzenbringend anwenden können, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

Der Referent, Prof. Dr. Arnold Weissman, Gründer des renommierten Beratungsunternehmens Weissman & Cie. und Lehrstuhlinhaber für Unternehmensführung an der Hochschule Regensburg, ist Autor zahlreicher Fachbücher und berät insbesondere Familienunternehmen.

Termin: Montag, 12.05.2014 − 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Raiffeisenbank Bad Abbach, Kaiser-Heinrich-II-Straße 2, 93077 Bad Abbach
Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf der Anmeldung unter:
mail@wjkelheim.de oder telefonisch unter 0941/5694-246

Natürlich sind Sie als Pressevertreter ebenfalls sehr herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.