PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 349875 (Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK))
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK)
  • Postfach 60 08 55
  • 14408 Potsdam
  • http://www.ihk-potsdam.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Gottschling
  • +49 (331) 2786-152

INTERSCHUTZ - Der Rote Hahn 2010

62 Aussteller demonstrieren die Kompetenz der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg im Brand- und Katastrophenschutz

(PresseBox) (Potsdam, ) Die Herzen von Feuerwehrfrauen und männern, Rettungsdiensten und Sicherheitskräften schlagen vom 07. bis 12. Juni 2010 wieder höher: Das Leipziger Messegelände wird für sechs Tage zum Eldorado von Brand- und Katastrophenschutz-Unternehmen und -Spezialisten aus aller Welt. Rund 1.000 Aussteller erwarten mehr als 100.000 Besucher.

Stark vertreten sein wird die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mit insgesamt 62 Ausstellern. Brennpunkt der Präsentation auf dem 'Roten Hahn' ist die Halle 3 mit dem Firmengemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg sowie der Präsentation des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg. Aus Brandenburg vertreten sind die Firmen: Systemhaus Scheuschner GmbH (Frankfurt/ Oder), Brandschutzfachhandel und Metallprodukte (Templin), DHI-WASY GmbH (Berlin), Ingenieurbüro Knopf (Heidesee) und Genius Entwicklungsgesellschaft mbH (Königs Wusterhausen). Unter dem Motto "Software für das Leben" stellt sich der Marktführer in Ostdeutschland, das Systemhaus Scheuschner, vor. Der Templiner Brandschutzfachhandel bietet Dienstleistungen und Produkte rund um den Brandschutz sowie Original-Ersatzteile verschiedener Feuerlöscher-Hersteller an. Das Berliner Unternehmen DHI-WASY GmbH beschäftigt sich u.a. mit Softwarelösungen für nachhaltigen Hochwasserschutz - einem hoch aktuellen Thema. Die Firma Genius hat ein alternatives Brandschutzmittel "PyroBubbles" (Löschen ohne Wasser) entwickelt. Das Ingenieurbüro Knopf ist im Bereich der Konzepterarbeitung von innovativen Feuerlöschsystemen u. a. in der Prozessindustrie tätig.

Neben den Präsentationen auf den Messeständen finden täglich Vorführungen im Freigelände statt. Aus Brandenburg demonstriert die Rosenbauer International AG ihre Erstangrifflöschgeräte und die Firma Gimaex-Schmitz die Löschtechnik One-Seven. Die Feuerlöschgeräte Neuruppin GmbH stellt in Halle 5, Stand F 77, aus.