PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 363319 (Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK))
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK)
  • Postfach 60 08 55
  • 14408 Potsdam
  • http://www.ihk-potsdam.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Gottschling
  • +49 (331) 2786-152

IHK Potsdam zeichnete anerkannte Ausbildungsbetriebe aus

(PresseBox) (Potsdam, ) Im Rahmen des "Brandenburgischen Ausbildungskonsenses" hat der Präsident der IHK Potsdam, Dr.-Ing. Victor Stimming, zusammen mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens am 30. Juli 2010 an die Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG sowie an die ZF Getriebe GmbH Brandenburg die Urkunde "Anerkannter Ausbildungsbetrieb" überreicht. Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen mit besonderem Engagement für die Schaffung von Ausbildungsplätzen. Die Ehrungen wurden bei gemeinsamen Betriebsbesuchen vorgenommen.

Brandenburg a.d.H. Das Unternehmen Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG, Ausbildungsbetrieb seit 1990, bildet mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August wieder 14 künftige Bankkaufleute aus. Die Urkunde "Anerkannter Ausbildungsbetrieb" nahmen die Vorstände Frank Robby Wallis und Jens-Uwe Oppenborn entgegen. An der Auszeichnung haben u.a. Staatssekretär Burkhard Jungkamp (Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg), Staatssekretär Dr. Wolfgang Schröder (Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie des Landes Brandenburg), Diana Golze MdB (Linke) sowie Sebastian Haase (Büro Frank Walter Steinmeier, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der SPD) teilgenommen.

Brandenburg a.d.H. Seit ihrem Bestehen in Brandenburg ist die ZF Getriebe GmbH Ausbildungsbetrieb. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden im Unternehmen insgesamt 64 junge Menschen in den Berufen Industriemechaniker/in sowie Elektroniker für Betriebstechnik ausgebildet. Die Ausbildungsurkunde nahm Dr. Hermann Becker, Geschäftsfeldleiter Manuelle Getriebe/Doppelkupplungsgetriebe, entgegen. Zu den Gratulanten gehörten Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann, Staatssekretär Burkhard Jungkamp (MBJS), Staatssekretär Dr. Wolfgang Schröder (MASF) sowie die Bundestagsabgeordneten Diana Golze (Linke) und Ullrich Meßmer (SPD); aus dem Büro des Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Frank Walter Steinmeier nahm Sebastian Haase an der Auszeichnungsveranstaltung teil.

Informationen zum Ausbildungspakt: www.pakt-sucht-partner.de