IHK Potsdam informiert Unternehmen zum Erfolgsfaktor IT-Sicherheit

(PresseBox) ( Potsdam, )
„Wer will erst aus Schaden klug werden? Unter diesem Motto lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Breite Straße 2 a – c, für Mittwoch, 16. August 2006, 15:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung zur IT-Sicherheit ein.

Die IT-Sicherheit und damit die Handlungsfähigkeit von Unternehmen sind permanent bedroht. Die Gefahren sind vielfältigster Natur. Neben den klassischen Schädlingen wie Viren und Würmern sind heutzutage auch USB-Sticks, schlampige Passwörter, kabellose Netze (WLAN) und schlechte oder gar fehlende Notfallstrategien, z. B. in punkto Datenrettung ein ernstes Problem. Angesichts der gestiegenen Abhängigkeit der Unternehmen von einer funktionierenden IT hat sich die Gewährleistung von IT-Sicherheit zu einem Top-Thema entwickelt. Ein Ausfall oder Schaden an der IT-Infrastruktur stellt Unternehmen und gegebenenfalls auch Geschäftspartner vor ernsthafte Probleme. Zuviel Sicherheit kann wiederum kontraproduktiv sein. Doch welches Maß ist das Richtige?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.