PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 592571 (Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK))
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK)
  • Postfach 60 08 55
  • 14408 Potsdam
  • http://www.ihk-potsdam.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Gottschling
  • +49 (331) 2786-152

Ausbildungsplätze: Azubi-Speed-Dating in Brandenburg an der Havel

(PresseBox) (Brandenburg an der Havel, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam führt im Rahmen ihrer Ausbildungsinitiative „Mach es in Brandenburg!“ Azubi-Speed-Datings durch:

In Brandenburg an der Havel bekommen Ausbildungssuchende
am 4. Mai 2013 die Chance,
sich im Technologie- und Gründerzentrum,
Friedrich-Franz-Straße 19, 14770 Brandenburg an der Havel,
zwischen 10:00 und 13:00 Uhr
ohne lange Bewerbungsprozedur verschiedenen Unternehmen vorzustellen.
Darunter sind zum Beispiel die Deutsche Telekom AG, die Heidelberger Druckmaschinen AG, das Städtische Klinikum Brandenburg und Audi Customer Services.

Das Prinzip ist das gleiche wie beim üblichen Speed-Dating zur Partnersuche: Schülerinnen und Schüler haben zehn Minuten Zeit, sich bei einem Unternehmen vorzustellen. Nach abgelaufener Zeit wechseln die potenziellen Azubis zu einem anderen Unternehmen. Bei Übereinstimmungen und beiderseitigem Interesse bekommen die Jugendlichen die Chance auf ein Bewerbungsgespräch oder einen Probearbeitstag.

Jugendliche und Betriebe, die Interesse an der Teilnahme des Azubi-Speed-Datings haben, können sich einfach auf der Internetseite von „Mach es in Brandenburg!“ anmelden. Ein weiteres Azubi-Speed-Dating ist am 25. Mai in Neuruppin geplant.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam wirkt dem drohenden Fachkräftemangel im Land Brandenburg entgegen und führt deshalb seit dem Jahr 2010 die Initiative „Mach es in Brandenburg!“ zur Unterstützung der beruflichen Bildung in der Wirtschaft durch. Die Hauptziele sind, die Schulabgänger zu überzeugen, in der eigenen Region ihr berufliches und persönliches Leben zu gestalten, in die Zukunft weisende Berufsbilder vorzustellen und dazu die Unternehmen und die potenziellen Auszubildenden zusammen zu bringen.

www.mach-es-in-brandenburg.de