PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 591883 (Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK))
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK)
  • Postfach 60 08 55
  • 14408 Potsdam
  • http://www.ihk-potsdam.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Gottschling
  • +49 (331) 2786-152

Andrang beim 11. Zukunftstag in der IHK Potsdam

Mach es in Brandenburg: Olympiasieger Sebastian Brendel warb für eine Karriere im Land Brandenburg

(PresseBox) (Potsdam, ) Zum elften Mal fand am 25. April 2013 im ganzen Land Brandenburg der "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" statt. Alle Jugendlichen der Jahrgangsstufen sieben bis zehn hatten die Möglichkeit, bei zahlreichen Firmen und Institutionen ins Berufsleben hinein zu schauen. Die IHK Potsdam organisierte im Rahmen ihrer Initiative "Mach es in Brandenburg" ein breites Programm mit verschiedenen Workshops. 307 Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot, sich über verschiedene Berufsbilder zu informieren, kostenlos Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen und aktuelle Benimmregeln für Bewerbungsgespräche zu lernen.

Sebastian Brendel, Olympiasieger im Kanurennsport, der zu einer Autogrammstunde dabei war, wurde mit neugierigen Fragen belagert. Außerdem erforschten die Jugendlichen in einem virtuellen U-Boot ihre beruflichen Interessen, testeten die eigenen unternehmerischen Kompetenzen und lernten verschiedene Ausbildungswege kennenlernen.

Im Kammerbezirk Potsdam gibt es aktuell mehr als 1000 freie Ausbildungsplätze in den gewerblichen Berufen.

Weitere Informationen: www.potsdam.ihk24.de und www.ihk-lehrstellenboerse.de