Website Award Berlin-Brandenburg 2007

Prämierung der besten Homepage: In wenigen Tagen endet die Bewerbungsfrist für Unternehmen

Frankfurt (Oder), (PresseBox) - Noch bis 15. Oktober können sich kleine und mittlere Unternehmen um den Berlin-Brandenburger Website Award bewerben. Dabei ist keine Branche von der Teilnahme ausgeschlossen; nicht zugelassen sind Web-Designer und Web-Agenturen. Gesucht wird die beste Homepage in den Kategorien "Beste Unternehmenspräsentation" und "Beste E-Commerce Website". Die Jury bewertet u.a. Zielgruppenansprache, Benutzerfreundlichkeit und Interaktivität.

Der Bewerber muss seinen Sitz in Berlin oder Brandenburg haben; seine Website soll im Zeitraum der Ausschreibung zugänglich sein und darf sich bis zur Preisverleihung nicht wesentlich ändern.

Die von einer Jury prämierten Preisträger werden im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet. Die Gewinner des Landeswettbewerbes sind für den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Bundeswettbewerb NEG Website Award 2007 nominiert, an dem die Landessieger aus allen Bundesländern teilnehmen.

Mehr zu den Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien gibt es auf der Homepage des Awards unter http://bb.website-award.net

Der NEG Website Award 2007 wird von 27 Kompetenzzentren in allen Bundesländern ausgeschrieben, in Ostbrandenburg vom Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr im Oderland "KEGO". KEGO ist ein Verbund der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg, der IHK Frankfurt (Oder) und der EuroNorm GmbH.

Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg

Die IHK Ostbrandenburg ist die größte Interessenvertretung der Wirtschaft zwischen Schwedt und Eisenhüttenstadt, zwischen Berlin und der Oder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.