PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232069 (Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim)
  • Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
  • Neuer Graben 38
  • 49074 Osnabrück
  • http://www.osnabrueck.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Frank Hesse
  • +49 (541) 353-110

IHK: Zahl der Ausbildungsverträge erreicht Höchststand

Mit einem Plus von 5 % ein Rekordergebnis erzielt

(PresseBox) (Osnabrück, ) Die IHK Osnabrück-Emsland meldet für das Ausbildungsjahr 2008 erneut ein Rekordergebnis. Bis Ende Dezember wurden 4 566 Ausbildungsverträge eingetragen. " Das ist der höchste Stand der vergangenen 20 Jahre", erklärt Gerd-Christian Titgemeyer, Präsident der IHK Osnabrück-Emsland. Insgesamt wurden 217 Verträge oder 5 % mehr als im Vorjahr abgeschlossen. Im Landesdurchschnitt betrug der Zuwachs 3,9 %.

"Seit der Unterzeichnung des Pakts für Ausbildung im Jahr 2004 ist die Zahl der neu abgeschlossenen IHK-Ausbildungsverträge um insgesamt 44,5 % gestiegen, das entspricht rund 1 400 zusätzlichen Lehrstellen", betont IHK-Präsident Gerd-Christian Titgemeyer. Zu diesem Ergebnis habe vor allem die erfolgreiche Gewinnung neuer Ausbildungsbetriebe durch die IHK beigetragen.

Den stärksten Anstieg an Lehrverträgen im Vergleich zum Vorjahr verbuchte die IHK im Landkreis Emsland mit 1 383 Neuverträgen (+8,8 %). Im Landkreis Grafschaft Bentheim wurden 587 Neuverträge geschlossen (+4,1 %), in der Stadt Osnabrück 1 274 Neuverträgen (+3,6 %) und im Landkreis Osnabrück 1 331 Neuverträge (+2,9 %). Bei den gewerblich-technischen Berufen wurden die höchsten Zuwächse in der Metall- und Elektrotechnik, bei kaufmännischen Berufen im Gastgewerbe, im Verkehrsgewerbe und bei den Bank- und Dienstleistungskaufleuten erzielt.