PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121820 (Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main)
  • Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main
  • Frankfurter Str. 90
  • 63067 Offenbach am Main
  • http://www.offenbach.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Abel
  • +49 (69) 8207-403

IHK zieht Resümee nach einem Jahr in der Praxis

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

(PresseBox) (Offenbach am Main, ) Seit zwölf Monaten ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main lädt deshalb am 27. August 2007 um 18:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit Dr. Christian Bloth, Fachanwalt für Arbeitsrecht von der Kanzlei Mannheimer Swartling in Frankfurt.

Es soll ein erstes Resümee gezogen werden: Welche Erfahrungen wurden mit dem so genannten „Antidiskriminierungsgesetz“ gemacht, welche Handlungsoptionen entwickelt? Der Fachanwalt wird zudem die Grundzüge des AGG erläutern. Es soll Menschen davor bewahren, im Berufs- oder Geschäftsleben wegen Herkunft, Rasse, Geschlecht, sowie Alter, Religion, sexueller Identität oder einer Behinderung benachteiligt zu werden. Bloth wird einige Problemstellungen – insbesondere bei der Bewerberauswahl – erörtern und über die Konsequenzen der ersten Gerichtsurteile berichten.